Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---
Polizeibericht Paderborn und Höxter

Öffentlichkeitsfahndung nach Ladendiebstahl

37671 Höxter (ots) - Nach einem Beschluss des Amtsgerichtes Paderborn veröffentlicht die Polizei Höxter Lichtbilder einer bislang unbekannten Tatverdächtigen.

Nach einem Beschluss des Amtsgerichtes Paderborn veröffentlicht die Polizei Höxter Lichtbilder einer bislang unbekannten Tatverdächtigen. Die Frau steht im Verdacht am Freitag, 05.04.2019, gegen 18:00 Uhr, in einem Drogeriemarkt in der Pfennigbreite, Waren im Wert von mehreren hundert Euro entwendet zu haben. Hinweise zur Identität der Tatverdächtigen nimmt die Polizei in Höxter, Tel. 05271-9620, entgegen./he

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Bismarckstraße 18 37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1520 E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de hoexter.polizei.nrw

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle Polizei Höxter Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell