Responsive image

on air: 

Sylvia Homann
---
---
Polizeibericht Paderborn und Höxter

#PassAuf! - Polizei stellt 67 Geschwindigkeitsverstöße fest

Kreis Paderborn (ots) - (mh) Bei den wöchentlichen Schwerpunktkontrollen hat die Polizei Paderborn am Donnerstag das Thema Geschwindigkeit in den Fokus genommen. Die Kontrollen sind Teil des Behördenschwerpunktes #PassAuf!, mit dem sich die Kreispolizeibehörde für die Sicherheit im Straßenverkehr einsetzt. Insgesamt sprachen die Beamtinnen und Beamten im Kreisgebiet 52 Verwarnungen wegen überhöhter Geschwindigkeit aus. Dazu gab es 15 Ordnungswidrigkeitsanzeigen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Paderborn - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Telefon: 05251/306-1320 E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn Telefon: 05251/ 306-1222

Weiteres Material: www.presseportal.de/blaulicht/pm/55625/4447576 OTS: Polizei Paderborn

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell