Responsive image

on air: 

Stefani Josephs
---
---
Polizeibericht Paderborn und Höxter

Pedelecfahrer kollidiert mit Kind

Paderborn (ots) - (mb) Auf dem Geh- und Radweg auf der alten Bahnstrecke in Marienloh ist am Dienstag ein 73-jähriger Elektroradfahrer mit einem vierjährigen Mädchen zusammengestoßen.

Der Senior radelte gegen 14.25 Uhr in Richtung Paderborn. Etwa 50 Meter nach der Straße Im Vogtland spielte ein Kind auf einer Wiese neben dem Geh- und Radweg. Das vierjährige Mädchen lief plötzlich auf den Weg und es kam zur Kollision, wodurch beide Beteiligten stürzten. Der Pedelecfahrer zog sich eine Platzwunde am Kopf zu. Das Mädchen blieb unverletzt. Eine Notärztin untersuchte beide am Unfallort. Mit einem Rettungswagen wurde der verletzte Senior in ein Krankenhaus gebracht. Seinen Fahrradhelm hatte der 73-Jährige zum Unfallzeitpunkt in der Gepäcktasche seines Pedelecs deponiert.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Paderborn - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Telefon: 05251/306-1320 E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell