Responsive image

on air: 

Fiona Keimeier
---
---
Polizeibericht Paderborn und Höxter

POL-PB: Radfahrerin beim Überholen verunglückt

Salzkotten (ots) - (mb) Die Radtour eines niederländischen Paares
endete am Dienstag für eine 59-jährige Frau im Krankenhaus.

Das Paar radelte gegen 16.40 Uhr auf dem rechten Geh-/Radweg neben
der Sudhäger Straße in Richtung Sudhagen. Als die 59-jährige Frau den
62-jährigen Mann überholen wollte, touchierte sie leicht dessen
Fahrrad und stürzte deswegen. Der Mann konnte einen Sturz abfangen.
Die Niederländerin erlitt Verletzungen und musste mit einem
Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht
werden.




Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Telefon: 05251/306-1320
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn
Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Originalmeldungen im Presseportal