Responsive image
 
---
---
Polizeibericht Paderborn und Höxter

Radfahrer stürzt nach Kollision mit Auto

Büren (ots) - (mh) Leicht verletzt hat sich ein Radfahrer am Sonntagnachmittag bei einem Verkehrsunfall mit einem Auto am Bruchberg in Büren. Da der Autofahrer vom Unfallort flüchtete, sucht die Polizei nun Zeugen. Der 24-jährige Radfahrer befuhr den Bruchberg gegen 14.20 Uhr in Richtung Nikolausstraße. Vor einer Linkskurve kam ihm ein dunkler Landrover entgegen, der im Ausgangsbereich der Kurve auf die Gegenfahrbahn geriet. Das Fahrzeug touchierte das Fahrrad und der 24-Jährige stürzte. Ohne sich um den Unfall zu kümmern, setze der PKW die Fahrt fort. Der Radfahrer wurde leichtverletzt per Rettungswagen in ein Krankenhaus nach Salzkotten gebracht. Die Polizei bittet Zeugen, sachdienliche Hinweise über die Telefonnummer 05251-3060 zu melden.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Paderborn - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Telefon: 05251/306-1320 E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn Telefon: 05251/ 306-1222

Weiteres Material: www.presseportal.de/blaulicht/pm/55625/4636824 OTS: Polizei Paderborn

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell