Responsive image
 
---
---
Polizeibericht Paderborn und Höxter

Senior verunglückt mit Pedelec

Paderborn (ots) - (mb) Auf dem Padersteinweg ist am Dienstag ein 76-jähriger Mann mit einem Elektrofahrrad verunglückt.

Der Senior radelte gegen 14.00 Uhr in Richtung Padersee. Zwischen Weierstraßweg und Am Kalberdanz versuchte er den Rückspiegel seines Pedelecs zu verstellen. Dabei kam er nach rechts vom Weg ab und verlor die Kontrolle über sein Fahrrad. Der Mann stürzte und verletzte sich. Passanten leisteten Erste Hilfe und alarmierten den Rettungsdienst. Nach notärztlicher Versorgung am Unglücksort wurde der Verletzte mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht und dort ambulant behandelt.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Paderborn - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Telefon: 05251/306-1320 E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell