Responsive image
 
---
---
Polizeibericht Paderborn und Höxter

Trecker schiebt fünf Autos aufeinander

Salzkotten (ots) - (mh) Bei einem Verkehrsunfall auf der B 1 in Höhe der Auffahrt zur A 33 bei Paderborn-Elsen hat ein Trecker mit Anhänger am Dienstagmorgen fünf haltende Autos aufeinander geschoben. Der 36-jährige Fahrer war gegen 07.10 Uhr in Fahrtrichtung Paderborn unterwegs. In der Nähe der Abfahrt zur A 33 fuhr er auf den Ford eines 22-Jährigen auf, der durch den Aufprall in den Mazda eines 61-Jährigen geschoben wurde. Dieser wiederum stieß gegen den Mercedes Sprinter eines 52-Jährigen, der auf den Seat einer 34-Jährigen prallte. Der Seat stieß im Anschluss noch an den Renault einer 34-jährigen Autofahrerin. Der Ford, der Mazda und der Mercedes mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 25.500 Euro.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Paderborn - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Telefon: 05251/306-1320 E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell