Responsive image
 
---
---
Polizeibericht Paderborn und Höxter

Verkehrsunfall mits chwer verletztem Radfahrer in

33129 Delbrück (ots) - Samstag, 13.07.2019, 08:57 Uhr Delbrück-Boke, Verner Straße / Auf den Röthen, Verkehrsunfall mit einem schwer verletzten Radfahrer Ein 56jähriger Radfahr

Ein 56jähriger Radfahrer befuhr die Verner Straße von Delbrück-Boke in Richtung Salzkotten-Verne. Als sich von hinten ein 63jähriger Audi-Fahrer näherte, der in derselben Richtung unterwegs war und das Fahrrad im weiteren Verlauf überholen wollte, fuhr der Radfahrer unvermittelt in Richtung Fahrbahnmitte. Der Audi-Fahrer versuchte noch nach links auszuweichen, konnte aber einen Zusammenstoß nicht mehr komplett vermeiden. Der Radfahrer wurde von der vorderen rechten Seite des Pkw erfasst und stürzte zu Boden. Dabei erlitt der Radfahrer schwere Verletzungen und wurde mit einem Rettungswagen einem Krankenhaus in Paderborn zugeführt. Der Radfahrer trug einen Fahrradhelm, der ihn vor noch schwerwiegenderen Verletzungen bewahrte.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Paderborn - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Telefon: 05251/306-1320 E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell