Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---
Polizeibericht Paderborn und Höxter

Von der Fahrbahn abgekommen und überschlagen

33034 Brakel (ots) - Aus bislang nicht bekannten Gründen ist eine 21-jährige Frau aus Höxter auf der Kreisstraße 18 bei Brakel mit ihrem Ford Fiesta verunfallt. Die Frau wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Gegen 13:30 Uhr befuhr die Frau die K18 in Richtung Bosseborn. Kurz nach Brakel, in Höhe der Einmündung der Straße Heilige Seele, verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug. In der Folge griet sie nach rechts in den Straßengraben und überschlug sich, so dass der Wagen auf dem Dach zum Liegen kam. Am Fahrzeug entstand ein Totalschaden und es musste abgeschleppt werden. Auf Grund der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen wurde die K18 im Bereich der Unfallstelle für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Die Sperrung dauerte bis 14:45 Uhr an. /he

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Bismarckstraße 18 37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1520 E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de hoexter.polizei.nrw

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle Polizei Höxter Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell