Responsive image
 
---
---
Polizeibericht Paderborn und Höxter

Wohnungseinbruch in ein Einfamilienhaus in Delbrück

Delbrück (ots) - In Abwesenheit des Eigentümers kam es in der Zeit von Mittwoch, den 08.01.2020, ca. 06:00 Uhr bis Freitag, den 10.01.2020, ca. 18:45 Uhr zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in Delbrück. Unbekannte Täter hebelten eine Balkontür des Hauses im Rosenhügel auf und verschafften sich so unbefugt Zutritt zum Objekt und durchwühlten mehrere Räume. Ob etwas entwendet wurde, kann bislang noch nicht gesagt werden. Die Polizei bittet Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Tatortnähe gesehen haben, sich über die 05251-3060 zu melden.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Paderborn - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Telefon: 05251/306-1320 E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn Telefon: 05251/ 306-1222

Weiteres Material: www.presseportal.de/blaulicht/pm/55625/4489374 OTS: Polizei Paderborn

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell