Responsive image
 
---
---
Polizeibericht Paderborn und Höxter

Zeugen nach Unfall auf Maspernplatz gesucht

Paderborn (ots) - (mb) Nach einem Parkplatzunfall auf dem Maspernplatz am Dienstagvormittag sucht die Polizei einen mutmaßlichen Zeugen.

Eine Frau war gegen 10.25 Uhr beim Einparken auf dem Maspernplatz Nahe der Jugendherberge mit ihrem Mercedes an einen Seat gestoßen. Der dabei entstandene Sachschaden wird auf etwa 3.500 Euro geschätzt. Nach dem Unfall soll ein bislang unbekannter Mann, 40 bis 50 Jahre alt und mit schwarzer Jacke bekleidet, am Unfallort mit der Unfallverursacherin gesprochen haben. Dieser mutmaßliche Zeuge sowie weitere Personen, die sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 05251/3060 mit dem Verkehrskommissariat in Verbindung zu setzen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Paderborn - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Telefon: 05251/306-1320 E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell