Responsive image

on air: 

Sinah Donhauser
---
---
Polizeibericht Paderborn und Höxter

Zusammenstoß von zwei Radfahrern

Paderborn (ots) - (mh) Bei einem Zusammenstoß mit einem radfahrenden Kind hat sich am Freitagabend eine Pedelcfahrerin in Paderborn-Elsen leichte Verletzungen zugezogen. Der 11-jährige Junge fuhr mit seinem Rad an der Straße Schulzenhof zunächst auf einem Parkplatz umher. Beim Versuch über eine Baumwurzel auf die Fahrbahn zu springen, übersah er die 51-jährige Pedelcfahrerin und kollidierte mit ihr. Die Frau fiel zu Boden und zog sich Verletzungen an der Schulter zu. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Paderborner Krankenhaus gebracht.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Paderborn - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Telefon: 05251/306-1320 E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell