Responsive image

on air: 

Dania Tölle
---
---
Polizeibericht Paderborn und Höxter

Zwei Mädchen aus Jugendeinrichtung vermisst

Marienmünster (ots) -

Die Polizei in Höxter sucht derzeit nach zwei Mädchen, die aus einer Jugendeinrichtung in Marienmünster abgängig sind. Zuletzt gesehen wurden die beiden durch Betreuerinnen der Einrichtung am Donnerstag, 29.08.2019. Zeugenaussagen gaben einen Hinweis darauf, dass sie sich im Bereich Bad Driburg aufhalten könnten. Überprüfungen durch die Polizei verliefen bislang negativ. Es handelt sich um die 13-jährige Oliwia, die ca. 1,60 m groß und 60 kg schwer ist. Sie trug zuletzt eine schwarze Jacke, eine lange Hose mit modischen Löchern und schwarze Nike-Schuhe. Sie hat mittellanges, dunkelblondes Haar. Sie ist unterwegs mit ihrer 15-jährigen Freundin Alena, die ebenfalls ca. 1,60 m groß, aber 50 kg schwer ist. Alena trug eine blaue Jacke, eine lange Hose, und weinrote Schuhe. Sie hat schwarze Haare. Die Polizei in Höxter, 05271 - 9620, bittet um Hinweise auf den Aufenthaltsort der beiden Mädchen. /Te.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Bismarckstraße 18 37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521 Fax: 05271 962 1297 E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de hoexter.polizei.nrw

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle Polizei Höxter Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell