Responsive image

on air: 

Matthias Hensel
---
---
Polizeibericht Paderborn und Höxter

Zwei Verletzte im Bus

Paderborn (ots) - (mb) Bei einem Bremsmanöver auf der Abtsbrede sind am Donnerstag zwei Frauen in einem Bus gestürzt und leicht verletzt worden.

Der Bus fuhr gegen 16.30 Uhr auf der Abtsbrede zur Stettiner Straße. An der Einmündung hielt der Busfahrer (45) an. Als er wieder anfuhr, bemerkte er ein weiteres Fahrzeug auf der Vorfahrtstraße und bremste erneut. Dabei stürzten zwei 47-jährige Fahrgäste, die im Bus standen. Beide Frauen erlitten Verletzungen und wurden mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Paderborn - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Telefon: 05251/306-1320 E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell