Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

OLivia Newton-John versteigert ihr «Grease»-Outfit

Sie räumt ihren Kleiderschrank aus: Olivia Newton-John lässt etliche Outfits für einen guten Zweck versteigern.

Mehr als 400 000 Dollar

Los Angeles (dpa) - Das berühmte Leder-Outfit von Hauptdarstellerin Olivia Newton-John aus dem Hit-Musical «Grease» ist für 405 700 Dollar (etwa 363 000 Euro) versteigert worden.

Die schwarze Jacke und hautenge Hose der britisch-australischen Schauspielerin und Popsängerin gingen für 243 200 sowie 162 500 Dollar an den jeweils Meistbietenden, wie das Auktionshaus Julien`s am Samstagabend in Los Angeles mitteilte.

Damit brachten beide Teile etwa doppelt so viel Geld ein wie erwartet. Durch weitere Andenken kamen nochmals Zehntausende Dollar zusammen.

In dem High-School-Musical hatte Newton-John 1978 die blond gelockte Sandy gespielt - an der Seite von John Travolta wurde die gebürtige Britin so zum Weltstar. Später stand sie für das Fantasy-Musical «Xanadu» auf Rollschuhen vor der Kamera und landete mit dem Album «Physical» einen Nummer-eins-Hit.

Newton-John (71) wollte Hunderte Stücke aus ihrer langen Karriere für einen guten Zweck verkaufen. Ein Großteil des Erlöses geht in ein von ihr gegründete Krebszentrum in Australien. 1992 erkrankte Newton-John an Brustkrebs, der später erneut auftrat. Voriges Jahr wurde ein Tumor in ihrer Wirbelsäule festgestellt.