Anzeige
Mai
MODIMIDOFRSASO
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930311234


Donnerstag, 25.5.
Mühlenfest Borchen

24.05.2017 - 17:30 Uhr   bis   25.05.2017 - 20:00 Uhr

Mühlenfest Borchen

Lippen Mühle, Hauptstraße 35, Kirchborchen

Das jährliche Mühlenfest in Borchen bietet wieder viele Möglichkeiten zum Feiern. Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf das Bild!

Sportplatzeinweihung des SCC Scharmede

25.05.2017   bis   28.05.2017

Sportplatzeinweihung des SCC Scharmede

Stangenweg, Salzkotten-Scharmede

Der SC Concordia Scharmede feiert die Eröffnung seines neuen Sportgeländes u.A. mit den Kreispokalfinalspielen der Herren und der Damen am Vatertag. 

Königsschießen in Dringenberg

25.05.2017 - 08:30 Uhr

Königsschießen in Dringenberg

Bad Driburg-Dringenberg

Die St. Sebastian-Schützenbruderschaft Dringenberg e.V. lädt an Christi Himmelfahrt zum traditionellen Königschießen ein.

Bitte klicken Sie für das vollständige Programm auf das Bild.

Alle Informationen finden Sie außerdem hier

Tag der offenen Mühle

25.05.2017 - 10:00 Uhr   bis   25.05.2017 - 18:00 Uhr

Tag der offenen Mühle

Schäfermeiers Mühle, Mühlendamm 33, Salzkotten

Ein besonderes Highlight sind dieses Jahr die historischen Autos, welche angeschaut werden können (teilweise ca. 100 Jahre alt).

Open-Air Gottesdienst

25.05.2017 - 10:00 Uhr

Open-Air Gottesdienst

Martin-Luther-Zentrum, Klingenderstraße 13, Paderborn

Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind herzlich eingeladen zum fröhlichen open-air-Gottesdienst im Bibel-"Garten 23". Anschließend startet eine knapp einstündige gemeinsame Fahrradtour in die nähere Umgebung. Am Gemeindetreff des Martin-Luther-Bezirks "Unter dem Regenbogen" auf dem Kaukenberg wird eine Erfrischungspause eingelegt.
Wer nicht mitradeln mag, kann es sich im schönen "Garten 23" gemütlich machen. Für die Kinder gibt es spannende Spielaktionen. Das Pfingstfest klingt mittags mit einem gemeinsamen Grillen im Garten aus. Sollte das Wetter nicht mitspielen, findet das Fest im direkt benachbarten Evangelischen Martin-Luther-Gemeindezentrum statt.

Anradeln im Almetal

25.05.2017 - 10:00 Uhr   bis   25.05.2017 - 18:00 Uhr

Anradeln im Almetal

Büren

Am Himmelfahrtstag laden zahlreiche Bürener Biergärten, Gaststätten und Restaurants zur Stärkung ein, wenn es wieder einmal heißt: "Anradeln im Almetal". Es ist mittlerweile schon fast Tradition, dass das Almetal am Vatertag zum Start in die Radsaison aufruft. Dieser Tag kann auf den malerischen Radwegen mit der ganzen Familie genossen werden. Zwischen Paderborn und Büren fahren auch in diesem Jahr wieder Fahrradbusse auf der Buslinie S60.
Aber nicht nur Radfreunde kommen an diesem Tag auf Ihre Kosten. Rund um den Markus-Pavillon findet am 24. und 25. Mai zwischen 10:00 und 18:00 Uhr das Frühlingsfest auf dem Loretoberg in Brenken statt.

Aero-Club Büren lädt zum "Tag der offenen Tür"

25.05.2017 - 10:00 Uhr   bis   25.05.2017 - 20:00 Uhr

Aero-Club Büren lädt zum "Tag der offenen Tür"

Segelflugplatz, Vikar-Schlepphorst-Weg 1, Büren

Besucher können die Segel- und Motorflugzeuge der Bürener Flieger bestaunen, sowie den lebhaften Flugbetrieb verfolgen. Zu sehen sind u.a. die verschiedenen Startarten der Segelflieger: per Windenstart, bei dem eine Seilwinde den Segelflieger in wenigen Sekunden mehrere hundert Meter in die Höhe katapultiert, oder per „Flugzeugschlepp“, bei dem ein Motorflugzeug den Segler ins Schlepptau nimmt. Wer selbst einmal mit einem Segelflugzeug fast lautlos durch die Lüfte gleiten, oder die Umgebung von Büren einmal mit einem Motorflugzeug aus der Luft erkunden möchte, kann auch direkt vom Schwalenberg zu einem kleinen Rundflug starten. In vielerlei Hinsicht überflügelt werden die großen Flieger allerdings auch in diesem Jahr wieder von den Kleinsten: ferngesteuerte Hubschrauber-, Segelflug- und sogar kleine Düsenmodelle demonstrieren ihre spektakuläre Leistungsfähigkeit mit atemberaubende Kunstflugmanövern. Die Veranstaltung ist auch ideal für den Familienausflug oder als Etappenziel bei der Vatertagswanderung.
www.ac-bueren.de

Boule-Turnier

25.05.2017 - 11:00 Uhr

Boule-Turnier

Auf dem Gelände des Boule-Vereins KäsKöSäh, Haxterhöhe 2, Paderborn

Das traditionelle offene Vatertagsturnier des Boule-Clubs KäsKöSäh Paderborn e. V. für alle interessierten Boulespieler. Der Spielmodus ist Doublette-Supermelée, das bedeutet, dass die Doublette-Mannschaften (jeweils 2 Personen) nach jedem Spiel neu zusammengelost werden. Zu Beginn werden die eher unerfahrenen den erfahreneren Spielern zugelost, so dass auch Anfängerinnen und Anfänger eine Chance haben sich bis in die Endrunde vorzukämpfen.

Das Startgeld von 5 € pro Person wird den Westfälischen Kinderdörfern gespendet. Weitere Informationen gibt es hier.

Fischerfest am Glasebach

25.05.2017 - 11:00 Uhr

Fischerfest am Glasebach

Am Herbramer Glasebach, Asselner Straße, Lichtenau-Herbram

Der Angelsportverein Herbram lädt an Christi Himmelfahrt zu seinem Fischerfest ein. Die Besucher treffen sich zum Frühschoppen bei kühlen Getränken, Fisch- und Fleischspezialitäten. Im Festzelt steht ein Buffet mit selbstgebackenen Kuchen und Kaffee bereit. Für die Kinder ist eine Hüpfburg organisiert.

Schloß Neuhäuser Biergarten

25.05.2017 - 11:00 Uhr   bis   28.05.2017 - 20:00 Uhr

Schloß Neuhäuser Biergarten

Schloßpark Schloß Neuhaus

Beim Schloß Neuhäuser Biergarten und Streetfoodmarkt verwandelt sich die Lindenallee direkt neben dem Neuhäuser Schloß wieder in eine Genießer-Biermeile. Neu ist in diesem Jahr der Streetfoodmarkt, der in den Biergarten integriert wird. An ca. 20 Bierständen zwischen Rosengarten und Schlossgräfte werden im herrlichen Ambiente des Parks nicht nur Klassiker, sondern auch neue Szenebiere und ausgefallene Spezialitäten von Deutschlands beliebtestem Getränk ausgeschenkt. Bei hoffentlich sonnigem Wetter und Livemusik lädt Paderborns größter und wohl auch schönster Biergarten alle Bierfreunde zum Verweilen und Genießen ein – deftige Grillspezialitäten, Brezeln und andere Leckerbissen werden dort zum „kühlen Blonden" gereicht. Öffnungszeiten: 25. Mai: 11 bis 23 Uhr (Vatertag) 26. Mai: 17 bis 23 Uhr 27. Mai: 15 bis 23 Uhr 28. Mai: 11 bis 20 Uhr 

PaderSchlagerParty

25.05.2017 - 11:00 Uhr

PaderSchlagerParty

Sunset Café am Lippesee, Paderborn-Sande

Unter anderem mit Menderes, Markus NDW, Schäfer Heinrich & Mike dem Bademeister.
Tickets: 9€ (VVK), 12€ (AK)
Die Vorverkaufsstellen und weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem beigefügten Plakat.

Vatertagskonzert

25.05.2017 - 11:30 Uhr

Vatertagskonzert

Bonifatiusweg, zwischen Kirche und Förderzentrum, Paderborn

Der Heide-Musikzug lädt zum traditionellen Vatertagskonzert am Bonifatiusweg in der Stadtheide ein. Im Fokus stehen die Auftritte des Spielmannszuges, des Jugendorchesters und des Blasorchesters der Heide-Kompanie des PBSV, die gemeinsam ihr vielfältiges Repertoire darbieten werden.

Weitere Infos finden Sie hier.

Sonderöffnung des Polizeimuseums

25.05.2017 - 13:00 Uhr   bis   25.05.2017 - 18:00 Uhr

Sonderöffnung des Polizeimuseums

Deutsches Polizeimuseum, Otto-Manuel-Platz1, Salzkotten

Kinder dürfen auf einem Polizeimotorrad mit einer Polizeimütze fotografiert werden, erhalten einen Kinderpolizeiausweis, kleine Polizeikelle und einen Fingerabdruckausweis als Geschenk. Fotoapparat also nicht vergessen. Erwachsene können sich an ein Wappenrätsel beteiligen.

Baseball: Untouchables vs. Solingen Alligators

25.05.2017 - 13:00 Uhr

Baseball: Untouchables vs. Solingen Alligators

Ahorn-Ballpark, Ahornallee, Paderborn

Spitzenspiel der 1. Baseball Bundesliga: Die Solingen Alligators, von jeher ein starker Rivale der Untouchables sind auch diese Saison wieder ein direkter Konkurrent für's Podium im Norden. So werden die beiden ersten Heimspiele der U's sicherlich eine sehr spannende Angelegenheit. 

60 Jahre Kolpingsfamilie Welda

25.05.2017 - 14:00 Uhr

60 Jahre Kolpingsfamilie Welda

Um die St. Kilians Kirche, Warburg-Welda

Das Programm beginnt mit Spiel und Spaß für Jung und Alt. Für die Kleinen werden eine große Hüpfburg, Ballonwettbewerb, ein Quiz für Jung und Alt, diverse Spiele und Bastelmöglichkeiten angeboten. Zeitgleich werden Kaffee und Kuchen vom Kuchenbuffet, frische Waffeln und gekühlte Getränke angeboten. Ebenfalls wird über den Tag angeboten die St. Kilians Kirche zu besichtigen und mal einen Blick vom bzw. in den Kirchturm zu werfen. Ab 17:15 Uhr bietet der Gasthof Central „Zum Pferdestall“ leckere Gerichte an. Um 18:30 Uhr endet der Tag in Form eines kurzen Abendlobes.

Königsschießen Schwaney

25.05.2017 - 14:30 Uhr

Königsschießen Schwaney

Schützenhalle Altenbeken-Schwaney

An Christi Himmelfahrt findet das Königschießen der Schützenbruderschaft Schwaney statt. Nach dem Antreten um 14:30 Uhr startet das Königschießen. Im Anschluss an die Proklamation des neuen Königspaares und seinem Hofstaat beginnt um 20.30 Uhr der Festball mit Live-Musik bei freiem Eintritt.

Faszination Gregorianik

25.05.2017 - 17:00 Uhr

Faszination Gregorianik

Abteikirche Marienmünster

Die Choralschola aus dem niedersächsischen Mölln tritt mit einem Konzertprogramm zur Vesperzeit auf. Unter Leitung von Annette Elisabeth Arnsmeier spannen die 12 Musiker einen Bogen durch den Osterfestkreis bis hin zum Pfingstfest.

WUNDER ROMs im Blick des Nordens – Von der Antike bis zur Gegenwart

31.03.2017 - 20:00 Uhr   bis   13.08.2017 - 23:59 Uhr

WUNDER ROMs im Blick des Nordens – Von der Antike bis zur Gegenwart

Diözesanmuseum Paderborn

Rom! Sehnsuchtsort, Pilgerziel, Inspirationsquelle für Philosophen, Literaten und Künstler. Die große Sonderausstellung im Diözesanmuseum Paderborn WUNDER ROMs im Blick des Nordens lädt ein, die ungebrochene Faszination der ewigen und heiligen Stadt zu erkunden. Auf den Spuren bedeutender Rom-Reisender schlägt sie einen Bogen vom Mittelalter bis zur zeitgenössischen Foto- und Videokunst. Antike Meisterwerke und sakrale Schätze aus den Museen des Vatikan und des Römischen Kapitol kommen nach Paderborn. Gemeinsam mit diesen charismatischen Zeugnissen jahrtausendealter römischer Kultur sind wertvolle mittelalterliche Manuskripte zu sehen, Schatzkunst und Architekturfragmente sowie Skizzen, Zeichnungen, Graphiken, Skulpturen und Fotografien bedeutender Künstler des Nordens. Sie stammen aus renommierten Museen und Bibliotheken in ganz Europa.
Weitere Informationen und das vollständige Programm mit 29 Terminen von Anfang April bis Anfang August gibt es auf der Website der Ausstellung www.wunder-roms.de.

Diskretion! Werke aus Paderborner Privatbesitz

08.04.2017 - 10:00 Uhr   bis   25.06.2017 - 18:00 Uhr

Diskretion! Werke aus Paderborner Privatbesitz

Städtische Galerie in der Reithalle Paderborn-Schloß Neuhaus

Im Rahmen der Ausstellung werden 130 private Schätze von Paderborner Bürgern – unter Wahrung der gebotenen Diskretion – offenbart. Von originalen Radierungen Rembrandts über Gemälde Heinrich Vogelers bis hin zu Werken von Alex Katz. Aber auch Kleinodien von geringerer Popularität belegen den großen Kunstsinn der „Privatiers“.
Die Ausstellungseröffnung findet am Freitag, 7. April, um 19.00 Uhr im Audienzsaal des Schlosses zu Neuhaus statt. Der stellvertretende Bürgermeister der Stadt Paderborn, Dr. Andrea Wandschneider von den Städtischen Museen und Galerien Paderborn, und Josef Hackfort, Vorsitzender des Freundeskreises der Städtischen Galerien Paderborn e.V., werden bei der Eröffnung sprechen.
Die Werkschau umfasst unter anderem Kunst des 16. und 17. Jahrhunderts, Stadt und Landschaft im 19. und 20. Jahrhundert, Menschenbilder des Expressionismus und der neuen Sachlichkeit, Figurative Plastik im 20. Jahrhundert sowie Kunst nach 1945 und der Gegenwart.
Dienstag bis Sonntag von jeweils 10.00 bis 18.00 Uhr kann die Ausstellung besichtigt werden.
Der Eintritt beträgt für Erwachsene 2,50 Euro. Ermäßigte zahlen 2,00 Euro. Kinder unter 12 Jahren, Schulklassen sowie Mitglieder des „Freundeskreises“ haben freien Eintritt.

"Eintauchen in Farbwelten" - Doppelausstellung von Monika Voss

09.04.2017 - 11:00 Uhr   bis   31.07.2017 - 17:00 Uhr

"Eintauchen in Farbwelten" - Doppelausstellung von Monika Voss

Spanckenhof, Leiberger Straße 10 / Aatalhaus, Am Kurpark 1, Bad Wünnenberg

Im Spanckenhaus lädt die Ausstellung "Figuren & Gesichter" zum Betrachten von realistischen und abstrakten Abbildungen von Gesichtern und Figuren ein. Die Acrylfarbe als Medium in transparentem und festem Farbauftrag sorgt für harmonische Farbwelten.
Im Aatalhaus werden unter dem Thema "Tierwelt" heimische Tiere in realistischer Darstellung gezeigt. Durch die Lage des Ausstellungsortes wird die Lebendigkeit von Hase, Wildschwein und Co. noch einmal spürbarer.

Öffnungszeiten Spanckenhof:
Mo-Fr: 09.00 - 12.00 und 14.00 -17.00 Uhr / Sa: 10.00-12.00 Uhr
Öffnungszeiten im Aatalhaus:
Mi-Fr: 14.00 - 20.00 Uhr / Sa & So: 11.30 - 20.00 Uhr

Der Eintritt ist frei.

 

Bienen Ausstellung

28.04.2017 - 19:00 Uhr   bis   16.07.2017 - 18:00 Uhr

Bienen Ausstellung

Naturkundemuseum im Marstall, Im Schlosspark 9, 33104 Paderborn- Schloß Neuhaus

Ohne Bienen läuft nichts. Sie sind die wichtigsten Bestäuber von Blütenpflanzen in fast allen Regionen der Erde. Kein anderes Insekt ist bei der Arbeit so produktiv wie die Biene. Auf der Ausstellung im Naturkundemuseum im Marstall in Schloss Neuhaus wird dem Besucher das Leben der Honigbiene näher gebracht. Auf Großaufnahmen der kleinen Tierchen kann man einen Blick auf den Körperbau, die Larven oder auch das innere des Bienenstocks werfen. Die Interaktive Führung ist auf verschiedene Altersgruppen abgestimmt. Kinder haben die Möglichkeit die Ausstellung mit einem kostenlosen Ralleybogen zu erkunden.

Der Veranstalter ist das Naturkundemuseum im Marstall und das LWL-Museumsamt.

Kinder bis 12 Jahren und Schulklassen haben freien Eintritt. Der Rest bezahlt 2,50€. Ermäßigt 2,00€.

Öffnungszeiten sind täglich, außer montags, 10-18 Uhr.

Papierwelten Ausstellung

01.05.2017 - 15:00 Uhr   bis   30.06.2017 - 18:00 Uhr

Papierwelten Ausstellung

Libori Galerie Paderborn

Oksana Bergen-Siegmund wurde in einem kleinen Dorf in Russland geboren und ist dort aufgewachsen. Im Jahr 1994 kam Sie mit Ihrer Familie nach Deutschland und lebt seitdem in Paderborn. In der bildenden Kunst ist sie eine talentierte Autodidaktin. Das Malen, Zeichen und Materialkunde hat sie sich während ihrer Arbeit selbst beigebracht. Bei ihrem zweijährigen Chinaaufenthalt in der Stadt Nanjing, beschäftigte sie sich mit dem Thema Upcycling und experimentierte unteranderem mit Altpapier. So entdeckte sie das Papier als Werkstoff für sich und brachte sich den Umgang damit, durch Experimentieren und Ausprobieren, selber bei. So entstand ihr erstes Kunstprojekt zum Thema Eco Art „Papierwelten“.

Perlen, Ringe, Schlangenschwert

06.05.2017 - 14:00 Uhr   bis   30.07.2017 - 17:00 Uhr

Perlen, Ringe, Schlangenschwert

Altes Gericht, Bad Wünnenberg-Fürstenberg

Schätze edler Westfalen aus dem Sintfeld. Die Ausstellung zeigt besondere Grabfunde aus dem 6. Jahrhundert, die direkt aus dem Stadtgebiet stammen. Im Jahr 1983 wurden die außergewöhnlichen und gut erhaltenen Stücke am Steinernberg in Fürstenberg, in Sichtweite zu den aktuellen Ausstellungsräumen, gefunden. In Summe wurden 63 Gräber, darunter 9 Pferdegräber, gefunden. Das Highlight: Aus einem Fürstengrab stammt die gesamte Waffenausstattung eines Kriegers, darunter ein Ringschwert, das durch seine sehr aufwändige Schmiedetechnik auffällt. Die Nachfahren des Toten hatten bei den Grabbeigaben an nichts gespart hatten: Ringsherum lag alles, was im Frühmittelalter an Statussymbolen zu haben war. Das Schwert ist in der heutigen Zeit mit einem Ferrari vergleichbar. Öffnungszeiten: Sa und So 14 bis 17 Uhr, Eintritt 3 Euro. Weitere Infos

Ausstellung: Bildparabeln

10.05.2017   bis   17.06.2017

Ausstellung: Bildparabeln

Zentralbibliothek, Am Rothoborn 1, Paderborn

Die Künstlerin Elisabeth Kaiser-Arentz präsentiert in der Ausstellung "Bildparabeln" Linolschnitte.

Multimediale Sonderausstellung: Sehnsucht in die Ferne - Reisen mit Annette von Droste-Hülshoff.

21.05.2017   bis   13.08.2017

Multimediale Sonderausstellung: Sehnsucht in die Ferne - Reisen mit Annette von Droste-Hülshoff.

Burgsaal der Wewelsburg, Paderborn-Wewelsburg

„Die Zeit läuft so schnell, und immer Confuser – daran sind die Eisenbahnen Schuld“, schrieb Annette von Droste-Hülshoff am 27. April 1845. Insgesamt neun Jahre ihres Lebens reiste die wohl wichtigste und anerkannteste deutschsprachige Literatin des 19. Jahrhunderts durch ihre westfälische Heimat bis in die Schweiz und an den Bodensee.

„Sehnsucht in die Ferne. Reisen mit Annette von Droste-Hülshoff" heißt der Titel einer außergewöhnlichen Ausstellung, die ab dem 21. Mai im Kreismuseum Wewelsburg gezeigt wird. Die Besucherinnen und Besucher erwarten keine herkömmliche Vitrinen sondern szenische „Inseln“, die mit vielen medialen und interaktiven Elementen zur Teilnahme einladen.

Wetter
10 °
min 17.0 °
max 20.4 °

Blitzer

Zurzeit liegen keine Meldungen vor.

Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige: