Responsive image

on air: 

Stefani Josephs
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

«Playmobil - Der Film»: Ausflug in bunte Abenteuer-Welten

Zwei Geschwister haben bei einem Unfall ihre Eltern verloren. Bei einer Playmobil-Ausstellung erhoffen sie sich Trost - und landen in einer bunten Abenteuerwelt.

Spielzeugfiguren

Berlin (dpa) - Lego oder Playmobil? Das ist jetzt nicht nur im Kinderzimmer eine Gewissensfrage, sondern auch im Kino. Nach dem «Lego Movie» legt die Konkurrenz nun nach mit «Playmobil: Der Film».

Darin geht es um den kleinen Charlie und seine große Schwester Marla, deren Leben nach dem Unfalltod ihrer Eltern sehr traurig geworden ist. Abilfe verspricht da die Playmobil-Ausstellung, die in der Stadt ist. Zauberei bugsiert die Geschwister von dort in die bunte Abenteuerwelt von «Playmobil» und hilft ihnen, wieder jung zu sein und zu träumen.

Die deutschen Synchronsprecher sind dabei durchaus prominent: Matthias Schweighöfer spricht den Geheimagenten Rex Dasher, Moderator Christian Ulmen den Lebenskünstler Del, Schlager-Star Beatrice Egli die gute Fee, Ex-Skirennläufer Felix Neureuther einen russischen Wissenschaftler und Michael Patrick Kelly einen knurrigen Piraten.

Playmobil - Der Film, Frankreich 2019, FSK ab 0, 100 Min, von Lino DiSalvo mit Matthias Schweighöfer, Christian Ulmen, Michael Patrick Kelly