Responsive image

on air: 

Stefani Josephs
---
---
Veranstaltungen in Paderborn und Höxter
Was ist los in der Gegend?

Veranstaltungstipps für das Hochstift

Juni
MODIMIDOFRSASO
272829303112
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930


Samstag 1.6.
Stadtfest und Kirmes in Brakel

30.05.2019 - 14:00 Uhr   bis   02.06.2019 - 18:00 Uhr


Stadtfest und Kirmes in Brakel


30.05 - 02.06. Innenstadt Brakel.

Schon am "Vatertag" startet am Brakeler Feuerteich die Frühlingskirmes. Und einen Tag später wartet auf die Besucher des Brakeler Stadtfestes dann drei Tage lang volles Programm mit viel Musik und witzigen Aktionen. Erstmals wird es dabei zum Beispiel einen Wettbewerb im Buspulling geben. Teams mit jeweils sieben Teilnehmern sollen einen tonenschweren Linienbus 20 Meter weit bewegen. Außerdem läuft in der Brakeler Innenstadt eine MINT-Challenge, bei der Kinder Natur und Technik erforschen können. Musik gibt es beim Stadtfest auf zwei Bühnen. Unter anderem stehen Auftritte der Toten-Hosen-Coverband „Fünf kleine Jägermeister“ und der Gruppe „Schank“ auf dem Programm. Die spielt laut Ankündigung „dreckige Polka Beats“ und ihr Sänger war früher Schlagzeuger von Sasha. Es sind aber auch heimische Musiker dabei – wie Anna-Katharina Stemler mit ihrer Band „440 Hertz“. Am Sonntag haben die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr geöffnet.

Das komplette Programm gibt es hier.

Infomarkt zur Landesgartenschau

01.06.2019 - 10:30 Uhr   bis   01.06.2019 - 12:00 Uhr


Infomarkt zur Landesgartenschau


Grundschule Höxter-Lüchtringen, Lambertweg 18

Nach dem die Info-Tour zur Landesgartenschau im Mai in Ovenhausen unter großem Interesse gestartet ist, findet der nächste Infomarkt in Lüchtringen statt. Die Infomärkte finden bis Ende des nächsten Jahres in allen Ortschaften Höxters und den Nachbarkommunen statt. Sie werden gemeinsam von der Durchführungsgesellschaft, der Stadt Höxter und dem Förderverein veranstaltet.
Auf den Infomärkten haben Besucher die Möglichkeit sich über den aktuellen Stand der Landesgartenschau zu informieren oder sich bei Kaffee und Kuchen untereinander auszutauschen. Die Gäste sind aber auch eingeladen ihre eigenen, individuellen Ideen einzubringen.

Akkordeonmusik in der Kirche

01.06.2019 - 11:00 Uhr


Akkordeonmusik in der Kirche


St. Kilianikirche Höxter

Das Akkordeon Orchester Ostseekrabben geht seinen erfolgreichen Weg auch mit Konzerten in Kirchen weiter. Die Orchesterleiterin Ulla Borchert hat mit ihren Musikern schon vielfältige Musikrichtungen einstudiert: Unterhaltungsmusik, Klassik, Seemannslieder, Filmmusik, Märsche und Evergreens. Zu den hochwertigen Adventskonzerten begeisterten in den letzten Jahren Filmmusik, Operetten oder Swing das Publikum.
Das musikalische Programm zu den jetzigen Konzerten ist auf den besonderen Rahmen in der Kirche abgestimmt. Zu hören sind Stücke wie „Ronda Romantica", Musik aus Italien in der Rokoko-Periode. „Concerto da amore" zeigt musikalisch eine große Bandbreite von Gefühlen auf, von freudig bis aufgeregt, von melancholisch bis sehnsüchtig, Gefühle, die ja direkt mit der Liebe verbunden sind.
Die Ostseekrabben werden an diesen besonderen Terminen auch „Ave Maria“, „Amazing Grace“, „One Moment in Time“, die „Ode an die Freude“ („Freude, schöner Götterfunken“), das spirituelle Stück „Michael Row the Boat Ashore“ und manch weitere bekannte Musik spielen, immer abgestimmt auf das kirchliche Umfeld.

Der Eintritt ist frei, Spenden sind gerne gesehen.

Saisoneröffnung im Naturbad Menne

01.06.2019 - 11:00 Uhr


Saisoneröffnung im Naturbad Menne


11 Uhr, Naturbad Warburg-Menne

Das Bad mit einem 30m Becken betreibt ein privater Verein. Die Mitglieder haben sehr viel Herzblut und Schweiß reingesteckt.  Heute (01.06.) wird die Saison eröffnet. Jeder ist ab 11 Uhr eingeladen. Der Eintritt ist frei. Für das leibliche Wohl ist auch bestens gesorgt. Es gibt neben den Klassikern auch selbstgemachten Kuchen oder Steinofen-Pizza. Hier könnt ihr gern schon mal vorbeischauen.

Streetfood Circus

01.06.2019 - 12:00 Uhr   bis   02.06.2019 - 20:00 Uhr


Streetfood Circus


Höxter, Innenstadt

Zum ersten Mal ist der Streetfood Circus in Höxter zu Gast. Das Festival gab es schon in mehr als 50 Städten in Deutschland. Mindestens 15 verschiedene Aussteller werden mit ihren Foodtrucks von der Dechanei bis zum Möllinger Platz stehen.

Das Angebot ist vielfältig: Von klassischen Sachen wie Wraps und Burger bis hin zu Spanferkel im Streetfood-Style, Chimichangas (frittierte Burritos) und Bubble Waffles ist alles dabei.

Für Kinder wird es eine Bobbycar-Bahn geben.

Samstag: 12 bis 21 Uhr

Sonntag: 12 bis 20 Uhr

Sommer-Shopping rund ums Kind

01.06.2019 - 13:00 Uhr   bis   01.06.2019 - 17:00 Uhr


Sommer-Shopping rund ums Kind


Schützenhof Paderborn

An ca. 80 Verkaufsständen mit allen Sachen rund ums Kind darf gestöbert und gehandelt werden. Ein tolles Rahmenprogramm rundet den schönen Familiennachmittag ab. Es warten stündliche Verlosungen toller Preise, eine Hüpfburg, ein mobiler Spielplatz, bunte Blumen und Schmetterlinge basteln mit Jenny, Musik mit der Live-Band "Old School“ aus Paderborn u.v.m.

Eintritt: 2,00 €, Kinder frei (jede Eintrittskarte nimmt an der Verlosung teil)
Um 12.30 Uhr wird vorab für Schwangere geöffnet (Vorlage Mutterpass).
Mehr Info: www.apple-events.de

Heimatfest in Elisenhof

01.06.2019 - 20:00 Uhr   bis   02.06.2019 - 23:59 Uhr


Heimatfest in Elisenhof


Bad Wünnenberg-Elisenhof freut sich auf euch!

Das Kult-Heimatfest beginnt am Samstagabend mit einer großen Party - Livemusik gibt es vom Senne Duo. Der Eintritt kostet fünf Euro.

Am Sonntag ist den ganzen Tag was los: Frühschoppen, Kaffee und Kuchen, Party mit DJ.

Ausstellung: Mal mal wieder!

18.01.2019 - 08:00 Uhr   bis   28.06.2019 - 16:00 Uhr


Ausstellung: Mal mal wieder!


St. Vincenz-Krankenhaus, Paderborn

Die Bilder sind die Ergebnisse von 13 kreativen Künstlern und Künstlerinnen der Mal- und Kreativschule Lichtenau-Herbram unter der Leitung von Sabine Jaeckel. Die Gruppe der Kreativen besteht sowohl aus Anfängern als auch aus Fortgeschrittenen.
Jeder der Künstler hat einen gleichgroßen Platz zur Verfügung gestellt bekommen und darf diesen mit einem oder mehreren Werken, je nach Größe, füllen. Weder die Techniken, noch die Themen der Bilder wurden vorgegeben, sodass die kreativen Köpfe frei in ihrer Entscheidung waren.

Ausstellung: Warburg und das Warburger Land

05.05.2019 - 14:30 Uhr   bis   16.06.2019 - 17:00 Uhr


Ausstellung: Warburg und das Warburger Land


Museum im Stern, Sternstr. 35, Warburg

Schon Tradition geworden ist für das Warburger Museum die alljährliche Ausstellung „Vor fünfzig Jahren“ mit Fotografien aus dem scheinbar unerschöpflichen Nachlass von Erich Kesting. Daraus werden für die Ausstellung über das Jahr 1969 typische Aufnahmen präsentiert. Sie umfassen zum Beispiel die Themenbereiche Arbeitswelt, Sport, Kirchliches Leben, Fest und Feiern, Kinderleben und Schnappschüsse. Öffnungszeiten: Di –So 14.30 – 17.00 Uhr.

 

Sport im Park

06.05.2019 - 16:00 Uhr   bis   12.07.2019 - 19:00 Uhr


Sport im Park


Verschiedene Standorte in Paderborn und Paderborn-Schloß Neuhaus

 Das kostenlose Sportprogramm der Stadt Paderborn und des KreisSportBundes, das in Kooperation mit den örtlichen Sportvereinen durchgeführt wird, geht in die dritte Runde. Teilnehmen kann jeder, der Spaß am Sport hat oder etwas Neues ausprobieren möchte. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Der erste Angebotszeitraum geht bis zu den Sommerferien. Mit 12 Angeboten ist Sport im Park deutlich ausgeweitet worden.

Weitere Informationen gibt es hier.

Holzschnitte von Jacob Pins

14.05.2019 - 14:00 Uhr   bis   16.06.2019 - 16:00 Uhr


Holzschnitte von Jacob Pins


Ausstellungsraum "Alte Waage", Brakel

In Kooperation mit dem Forum Jacob Pins in Höxter zeigt das Stadtmuseum Brakel Holzschnitte des deutsch-jüdischen Künstlers Jacob Pins. Die Landschaftsdarstellungen und Illustrationen verdeutlichen, wie sehr der Grafiker und Maler durch den deutschen Kultur- und Naturraum seine Heimat an der Weser in seinem künstlerischen Schaffen inspriert war.

Eröffnet wurde die Ausstellung am 12. Mai 2019 und ist jeweils zu sehen in der Zeit vom 14. Mai 2019 bis 16. Juni 2019 jeweils sonntags, dienstags bis donnerstags in der Zeit von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr.
Der Eintritt ist frei.

Verschwörungstheorien - früher und heute

18.05.2019 - 17:29 Uhr   bis   22.03.2020 - 17:29 Uhr


Verschwörungstheorien - früher und heute


Kloster Dalheim

Unter dem Motto „Verschwörungstheorien – früher und heute“ gibt das Kloster Dalheim bei Lichtenau-Dalheim einen Einblick in 900 Jahre Verschwörungsdenken.

Ein geschichtlicher Rundgang auf 1.200 Quadratmetern Fläche mit rund 250 Ausstellungsstücken führt die Besucher von Hexenverfolgungen, über Theorien zu den Anschlägen vom 11. September  bis hin zu Verschwörungen um die Mondlandung.
Besonders im Hinblick auf das digitale Zeitalter ist es das Ziel der Veranstalter, durch die Ausstellung zu sensibilisieren, um Manipulation durch Medien zu verhindern. Außerdem sollen Besucher  jeden Alters durch den eigens eingerichteten Escape Room angelockt werden, der sich im Gewölbekeller des Klosters befindet.

Die Ausstellung endet am 22. März 2020.

Der Eintritt für Kinder und Jugendliche ist frei. Für Erwachsene zahlen 9.00€.

Öffnungszeiten: täglich außer montags, 10-18 Uhr.

 

26.05.2019 - 11:30 Uhr   bis   14.07.2019 - 17:30 Uhr


Ausstellung: "Thorsten Rehm - Skulpturen"


Rittersaal der Burg Dringenberg, Bad Driburg-Dringenberg

Der Bielefelder Künstler Torsten Rehm ist der Region auf besondere Weise verbunden. Sein Material ist die durch Neueindeckung abgelegte Dachhaut der Altstädter Marienkirche oder des Paderborner Doms – Kupfer mit deutlichen Verwitterungsspuren. Dessen Patina als Zeichen von Geschichte inspiriert Rehm zu Kleinplastik, die an archaische Wesen erinnern kann, aber auch immer wieder humorvolle Züge zeigt. Dabei interessieren Torsten Rehm die Brüche, die Fehlstellen, nicht nur im Material, sondern auch in der Ausstrahlung seiner Figuren. Diese wirken lebendig, gerade wegen der Unregelmäßigkeit ihrer Oberfläche und den Spuren seiner ausschließlich handwerklichen Bearbeitung.

Eröffnung der Ausstellung "Torsten Rehm - Skulpturen“ am Sonntag, 26. Mai um 11.30 Uhr.

Öffnungszeit der Burg: mittwochs und samstags von 14.00 - 17.00 Uhr, sonntags von 10.00 - 12.00 und von 14.00 - 17.30 Uhr.

26.05.2019 - 12:30 Uhr   bis   14.07.2019 - 17:30 Uhr


Ausstellung: "Weichenstellung"


Historisches Rathaus Bad Driburg-Dringenberg

Jürgen Kottsieper, der Kaltnadelradierungen unter dem Titel „Weichenstellung“ zeigt, ist Werkstattleiter für Drucktechnik an der Kunstakademie Münster. Nicht nur der Titel „Weichenstellung“ verrät eine Passion des Zeichners und Grafikers, auch die Linienführung der ausgestellten Arbeiten lässt Assoziationen an die Welt der Zugfahrten zu. Rasante Dynamik, Auftauchen und Wieder-Verschwinden, zu Knotenpunkten verdichtete und nur noch als Spur zu erahnende grafische Zeichen reduzieren die Vielfalt wahrgenommener Reize scheinbar auf Schwarz und Weiß - durch unterschiedliche Verdichtung Wahrnehmungszwischenräume eröffnend.

Eröffnung der Ausstellung "Weichenstellung“ am Sonntag, 26. Mai um 12.30 Uhr.

Öffnungszeit des Rathauses: samstags von 14.00 - 17.00 Uhr, sonntags von 10.00 - 12.00 und von 14.00 - 17.30 Uhr.

 

Zehn Jahre Gewässerprojekt

28.05.2019 - 00:01 Uhr   bis   12.06.2019 - 23:59 Uhr


Zehn Jahre Gewässerprojekt


Kreishaus Höxter

Die ausgezeichnete Wanderausstellung „Lebendige Gewässer in NRW“ ist noch bis zum 12. Juni im Kreishaus in Höxter zu sehen. „Damit wird sozusagen eine überaus erfolgreiche Maßnahme gekrönt, die uns in den letzten zehn Jahren begleitet hat: Das Gewässerentwicklungsprojekt im Kreis Höxter“, sagte Landrat Friedhelm Spieker zur Ausstellungseröffnung.
Die Wanderausstellung macht auf die Bedeutung eines nachhaltigen Gewässerschutzes aufmerksam. „Sie will dabei Informationen vermitteln, Emotionen wecken, das Bewusstsein stärken und die Handlungsbereitschaft für mehr lebendige Gewässer fördern“, erläuterte Eva Pier von der Natur- und Umweltschutz-Akademie, die die Ausstellung konzipiert hat. Mit eindrucksvollen Bildern, Modellen, Filmen und interaktiven Lernstationen wendet sich die Ausstellung an ein breites Zielpublikum. Sowohl Erwachsene als auch Kinder werden auf geeignete Weise angesprochen.

Für weitere Informationen schaut hier vorbei.

Sommer-Flohmarkt

01.06.2019 - 10:00 Uhr   bis   02.06.2019 - 17:00 Uhr


Sommer-Flohmarkt


Stadthalle Warburg

Das Angebot wird in jedem Fall umfangreich sein. Zum einen werden wieder viele Stammaussteller dabei sein, aber auch Händler und Einmal-Trödler mit ihrem Hausrat. Weißwäsche, Spitzen und Borten, Porzellan aller Art, von billigen Teilen bis zu hochwertigen Stücken bekannter Manufakturen, Bücher vom Lexikon bis zur Trivialliteratur, alte Nähmaschinen, Steiff-Tiere,  Blechspielzeug, Reklameschilder und alte Instrumente, antike Kleinmöbel, Taschenuhren, Schmuck und Fotoausrüstungen wird man bewundern können.  Zahlreiche private Anbieter bringen Überflüssiges aus der Küche, dem Kleiderschrank und vom Speicher und Keller mit. Auch die Kinder können ihre Schätze verkaufen. Allerlei Krimskrams aus dem Kinderzimmer soll hier neue Besitzer bekommen.

Der Flohmarkt ist an beiden Tagen von 10.00 bis 17.00 Uhr geöffnet.

Ausstellung: beyond – Von hier aus weiter

01.06.2019 - 15:00 Uhr   bis   09.06.2019 - 19:00 Uhr


Ausstellung: beyond – Von hier aus weiter


Raum für Kunst, Kamp 21/ Kötterhagen, Paderborn

Gemeinsam mit Künstlern des Boltoner Kollektivs STANDARD präsentiert der Paderborner RAUM FÜR KUNST eine Gemeinschaftsausstellung, die durch eine enge Verbundenheit beider Künstlergruppen der Partnerstädte entstanden ist.

Öffnungszeiten:
Samstag, 01.06.2019, 15:00 – 19:00 Uhr
Sonntag, 02.06.2019, 11:00 – 18:00 Uhr
Dienstag – Freitag: 15:00 – 19:00 Uhr
Samstag, 08.06.2019, 13:00 – 19:00 Uhr
Sonntag, 09.06.2019, 11:00 – 19:00 Uhr

Der Eintritt ist frei.

01.06.2019 - 15:00 Uhr   bis   02.06.2019 - 19:00 Uhr


Offene Ateliers


42 Ateliers und Ateliergemeinschaften in Paderborn und Umgebung

Zum 18ten Mal laden die teilnehmenden KünstlerInnen der Offenen Ateliers ein und öffnen an diesem Wochenende ihre Türen. Auch in diesem Jahr ist die Artbox, gefüllt mit Kunstpostkarten der jeweiligen KünstlerInnen erhältlich. Sie enthält zusätzlich zu den Kunstpostkarten einen Flyer mit den wichtigsten Informationen zu der Veranstaltung inkl. eines Stadtplanes mit den Atelierstandorten. Über 50 Künstlerinnen und Künstler zeigen in diesem Jahr ihre Werke und ihre Arbeitsräume. Zusätzlich haben mehrere Ateliers in ihre Räume nationale und internationale GastkünstlerInnen eingeladen oder bieten den Besuchern am Wochenende ein umfangreiches Begleitprogramm an, welches auf der Internetseite im Einzelnen nachgelesen werden kann.

Öffnungszeiten:
Samstag, 1. Juni, von 15.00 bis 19.00 Uhr
Sonntag, 2. Juni, von 11.00 bis 19.00 Uhr

Internetseite: www.oa-pb.de

Button Veranstaltungstipps schicken