Responsive image

on air: 

Thomas Wagner
---
---
Veranstaltungen in Paderborn und Höxter
Was ist los in der Gegend?

Veranstaltungstipps für das Hochstift

Mai
MODIMIDOFRSASO
293012345
6789101112
13141516171819
20212223242526
272829303112


Donnerstag 2.5.
Vortrag: "Europa in der Krise. Was man aus der Geschichte der EU lernen kann."

02.05.2019 - 19:00 Uhr


Vortrag: "Europa in der Krise. Was man aus der Geschichte der EU lernen kann."


Rathaus Paderborn

Unter dem Thema „Europa in der Krise. Was man aus der Geschichte der EU lernen kann.“ hält Professor Dr. Kiran Klaus Patel von der Universität Maastricht einen Vortrag im Rathaus.
Folgt man gegenwärtigen Zeitdiagnosen, so steckt die Europäische Union in einer tiefen Krise. Dabei verdichten sich die Krisenerscheinungen – Brexit, Flüchtlingskrise, Euro-Krise oder das Aufkommen EU-kritischer Parteien – zu einem Konvolut, das das europäische Projekt in seiner Gesamtheit in Frage zu stellen scheint. Daher verwundert es wenig, dass die bevorstehenden Europa-Wahlen zu einer Schicksalswahl stilisiert werden.
Welche Lehren können wir aus der Geschichte zur Wahrnehmung und vielleicht auch Meisterung dieser (vermeintlichen) Krise ziehen? Entsprechende Überlegungen stehen im Zentrum des Vortrags von Professor Dr. Kiran Klaus Patel. Dieser hat in seinem vielfach besprochenen Werk „Projekt Europa. Eine kritische Geschichte“ jüngst die europäischen Mythen und Selbstbilder, aber auch die Kritiken eindrucksvoll dekonstruiert und somit die Standarderzählung über die europäische Integration neu geschrieben.

Ausstellung: Mal mal wieder!

18.01.2019 - 08:00 Uhr   bis   28.06.2019 - 16:00 Uhr


Ausstellung: Mal mal wieder!


St. Vincenz-Krankenhaus, Paderborn

Die Bilder sind die Ergebnisse von 13 kreativen Künstlern und Künstlerinnen der Mal- und Kreativschule Lichtenau-Herbram unter der Leitung von Sabine Jaeckel. Die Gruppe der Kreativen besteht sowohl aus Anfängern als auch aus Fortgeschrittenen.
Jeder der Künstler hat einen gleichgroßen Platz zur Verfügung gestellt bekommen und darf diesen mit einem oder mehreren Werken, je nach Größe, füllen. Weder die Techniken, noch die Themen der Bilder wurden vorgegeben, sodass die kreativen Köpfe frei in ihrer Entscheidung waren.

Ausstellung: "Vehashamayim shamu"

31.03.2019 - 11:30 Uhr   bis   26.05.2019 - 23:59 Uhr


Ausstellung: "Vehashamayim shamu"


Forum Jacob Pins, Westerbachstr. 35/37, Höxter

Anlässlich der Eröffnung der Frühjahrsausstellung am 31. März um 11.30 Uhr ist die in Berlin lebende israelische Künstlerin Varda Getzow zu Gast im Forum. Sie möchte den Betrachter ihrer Werke zu Reflexionen anregen. In diesem Sinne fordern die in der Ausstellung gezeigten Arbeiten - darunter, erstmals im Forum Jacob Pins, eine Rauminstallation und digital erzeugte Kunst - gewohnte Sehweisen heraus. Die Ausstellung trägt den Titel: "Vehashamayim shamu", dies ist eine lautmalereische Gedichtzeile des israelischen Dichters David Avidan. Die Ausstellung endet am 26. Mai 2019.

Weitere Informationen auf www.jacob-pins.de.

07.04.2019 - 11:00 Uhr   bis   05.05.2019 - 23:59 Uhr


Ausstellung: "...und..."


Rathaus Borchen-Kirchborchen

Und? ...und was? Und weiter? Und allein wirft Fragen auf. Es sucht nach etwas, das es aneinanderreihen und verknüpfen kann. Und ist eine Konjunktion. Oder auch, aber eine, die separiert. Und ist sowohl – als auch. In der „coniunctio” finden Gegensätze zur Vereinigung. Damit wird dieses kleine, unscheinbare, alltägliche Und zum Träger weitreichender Überlegungen zu Erlebnissen, Erfahrungen, Träumen und Rezeptionen, die sich immer wieder um das Geheimnis der Gegensatzspannung ranken. Der Gebrauch diverser Materialien sorgt für entsprechende Interaktionen auf dem Malgrund. Dabei leiten Neugier am Entdecken von Strukturen, Materialien und Räumen, die aus Farben, Kontrasten und Gesten entstehen, den Prozess. Sich einstellende bildhafte Eindrücke werden zum Ausgangspunkt für den nächsten Arbeitsschritt.

Der Kulturkreis Borchen lädt zur Ausstellungseröffnung am Sonntag, 7. April 2019, 11.00 Uhr, in das Rathaus Borchen ein. Unter dem Titel "…und…" stellt der Borchener Künstler Hanswerner Herber seine Werke vor. Nach der Begrüßung und Vorstellung des Künstlers Hanswerner Herber durch Bürgermeister Reiner Allerdissen führt die Kunsthistorikerin Sophia Herber aus Köln in die Ausstellung ein. Musikalisch umrahmt wird die Ausstellungseröffnung von Carsten Mentzel (Gitarre und Gesang).

Die Ausstellung kann vom 7. April bis 5. Mai 2019 während der Öffnungszeiten des Rathauses besichtigt werden. 

12. Gartenfest Kloster Dalheim

01.05.2019 - 09:00 Uhr   bis   05.05.2019 - 18:00 Uhr


12. Gartenfest Kloster Dalheim


Kloster Dalheim, Lichtenau-Dalheim

Die Sonne strahlt mit aller Kraft und der Frühling lässt unsere Herzen höherschlagen. Das ist wieder der richtige Zeitpunkt, um vor der zauberhaften Atmosphäre des ehemaligen Augustiner-Chorherrenstifts die kräftiger werdenden Sonnenstrahlen auszunutzen. Überall blüht es, das Grün übernimmt draußen wieder die Regentschaft und bei einem kühlen Wein und fruchtiger Erdbeerbowle lässt sich die schöne Umgebung des Klosters und die leckere Kulinarik des Gartenfests besonders gut genießen. Denn hier gibt es alles, was Gärtnern und Genießen schöner macht.

Öffnungszeiten: Mi. 9.00 bis 18.00 Uhr, Do. bis So. 10.00 bis 18.00 Uhr.

Eintritt: 10€, ermäßigt 8€, Kinder bis 17 Jahre frei

Informationen: www.gartenfestivals.de oder Telefon 0561/2075730.

Button Veranstaltungstipps schicken