Responsive image
 
---
---
Veranstaltungen in Paderborn und Höxter
Was ist los in der Gegend?

Veranstaltungstipps für das Hochstift

Januar
MODIMIDOFRSASO
303112345
6789101112
13141516171819
20212223242526
272829303112


Montag 20.1.
20.01.2020 - 16:15 Uhr


Lesung von Michael Kumpfmüller


Paderborn, Universität

Im Rahmen seiner Schriftstellergastdozentur am Institut für Germanistik und Vergleichende Literaturwissenschaft liest Schriftsteller Michael Kumpfmüller am Montag, 13. Januar, und am Montag, 20. Januar, aus seinen Werken „Durst“ und „Die Herrlichkeit des Lebens“. Die Lesungen finden von 16.15 bis 17.45 Uhr im Hörsaal G statt.

Michael Kumpfmüller studierte von 1981 bis 1990 Germanistik und Geschichte in Tübingen, Wien und Berlin. Seit 1985 ist er als freier Journalist tätig und verfasst Reportagen, Portraits und Kolumnen unter anderem für „Die Zeit“, den „Tagesspiegel“ und die „Frankfurter Rundschau“. Sein 2011 veröffentlichter Roman „Die Herrlichkeit des Lebens“ wurde zum Bestseller und in 23 Sprachen übersetzt. Für seine Werke erhielt er unter anderem den Walter-Serner-Preis für Krimigeschichten (1993), den Katholischen Journalistenpreis (1997), das Arbeitsstipendium des Deutschen Literaturfonds Darmstadt (1998/1999 und 2005/2006), den Alfred-Döblin-Preis (2007) sowie das Landgang-Stipendium (2017).

Symbol_Krankenhaus_Stethoskop--2

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

20.01.2020 - 18:00 Uhr


Paderborner Gelenkforum


Paderborn, Brüderkrankenhaus St. Josef, Café-Restaurant Ambiente

Im nächsten Paderborner Gelenkforum informieren Orthopäden und Physiotherapeuten über Behandlungsmethoden bei Gelenkverschleiß. Vorgestellt werden biologische Verfahren, um das Gelenk zu erhalten, aber auch verschiedene Kunstgelenkmodelle, die zum Einsatz kommen, wenn eine Operation an Knie oder Hüftgelenk unvermeidbar ist. Wie lange dauert es, bis ich wieder fit bin? Wie lange hält das Gelenk? Kann ich mit Kunstgelenk Sport treiben? 

Diese und andere Fragen von den ersten Beschwerden bis zur Reha beantworten Chefarzt Prof. Dr. Norbert Lindner und sein Team viermal jährlich im Paderborner Gelenkforum. Je nach Alter und Mobilität gibt es ganz verschiedene Prothesen und auch unterschiedliche Operationsmethoden, die heutzutage immer mit kleinen Schnitten auskommen.

Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Infos unter Tel: 05251 702 1201. Das nächste Gelenkforum findet am 20. April 2020 statt.

Konzert_Band_Buehne

20.01.2020 - 20:00 Uhr


David Weber - Poetry Soloshow


Paderborn, Sputnik, Imadstraße 7

David Weber vereint Comedy, Poetry Slam und ein meisterhaftes Können am Piano zu einem Mix, der gleichermaßen verwirrt und begeistert. 2018 teilte er sich den zweiten Platz bei den deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaften in Zürich, er gewinnt regelmäßig (Song-) Slams und Comedy Shows. Support erhält er von Quatsch- und Loop-Profi August Klar aus Paderborn. Beide lernten sich auf einem Song Slam kennen. Eine erste gemeinsame Show wurde bereits im vergangenen Jahr erfolgreich in Berlin gespielt - jetzt erfolgt das Rückspiel in Paderborn!

Karten im VVK gibt es für 6 Euro im Sputnik, an der Abendkasse zahlt ihr 8 Euro.

Photocase 1338135

Haus am See

20.01.2020 - 20:00 Uhr


Vortrag: Astronomische Sternstunden 2019


Paderborn-Schloß Neuhaus, Sternwarte

Die Volkssternwarte Paderborn e.V. lädt zum Vortrag "Astronomische Sternstunden 2019" von Wolfgang Dzieran in die Sternwarte im Schlosspark Schloß Neuhaus (Gymnasium Schloß Neuhaus, Eingang Ost) ein. Der Eintritt beträgt 4 Euro; erm. 3 Euro.

Der Referent wird nicht nur die großen bekannten Ereignisse wie die Mondfinsternis vom Januar oder den Merkurtransit vom November noch einmal an Hand ausgesuchter schöner Bilder Revue passieren lassen, sondern sicherlich auch wieder eine Vielzahl überraschender Neuentdeckungen präsentieren. Welche neuen Ergebnisse hat die Planetenforschung gebracht? Was erreichten die chinesischen Satelliten auf dem Mond? Gibt es neue Erkenntnisse über schwarze Löcher oder Gravitationswellen? Und welche Fortschritte gab es in der Raumfahrt?

Auch diesmal werden eine Vielzahl der vielleicht schönsten Astronomie-Fotos des Jahres 2019 sowie das eine oder andere Video und ein kurzer Ausblick, was wir vom Jahr 2020 astronomisch erwarten können, den kurzweiligen Vortrag abrunden.

07.01.2020 - 13:00 Uhr   bis   31.01.2020 - 00:00 Uhr


Ausstellung: Nach dem Krieg


Paderborn, Universitätsbibliothek

1919-1930: Wiederaufbau in Frankreich, Krisen- und Aufbruchsjahre der Weimarer Republik in Deutschland. Mit diesem Thema beschäftigt sich die Ausstellung „Sortir de la guerre – Nach dem Krieg“, die am 7. Januar um 13 Uhr in der Bibliothek der Universität Paderborn eröffnet wird. Bis zum 31. Januar kann die Ausstellung von Montag bis Freitag (7.30 bis 24 Uhr) sowie samstags und sonntags von 9 bis 21 Uhr besucht werden.

18.01.2020 - 12:00 Uhr   bis   28.03.2020 - 14:00 Uhr


Ausstellung: I would rather be a lover than a fighter


Paderborn, KleppArt, Kleppergasse 10

Die KleppArt – Räume für Textiles und Kultur der Universität Paderborn stellt vom 16.01.2020 bis zum 28.03.2020 die künstlerische Arbeit von Nadin Reschke aus. Die textile Installation I would rather be a lover than a fighter beschäftigt sich mit der Rolle der Frau in Indien. Während einer Artist Residency in Bangalore führte Reschke Gespräche mit Frauen, um zu erfahren, wie sie sich Räume innerhalb der Stadt aneignen, vorgegebene Rollen in familiären Umgebungen navigieren, verschiedene Sexualitäten leben und sexueller Gewalt begegnen.

Nadin Reschke arbeitet als Künstlerin in unterschiedlichsten gesellschaftlichen Kontexten. Im Zentrum ihrer Arbeit steht das Gestalten von Prozessen und Situationen der Kommunikation. Textile Stoffe, als vielfältiges und wandelbares bildhauerisches Material, finden häufig Verwendung in ihrer künstlerischen Praxis. Sie setzt diese für die Sichtbarmachung von Identitäten, von kollektiver Geschichte und individuellen Erfahrungen ein.

I would rather be a lover than a fighter entstand im Rahmen einer Artist Residency des Goethe Instituts in Bangalore und wird zum ersten Mal in Deutschland gezeigt.

Öffnungszeiten: MI 17-19 Uhr, SA 12-14 Uhr
 

Button Veranstaltungstipps schicken