Responsive image
 
---
---
Veranstaltungen in Paderborn und Höxter
Was ist los in der Gegend?

Veranstaltungstipps für das Hochstift

Oktober
MODIMIDOFRSASO
30123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031123


Samstag 26.10.

19.10.2019 - 11:30 Uhr   bis   27.10.2019 - 22:30 Uhr


Herbstlibori


Paderborn

Der Duft von gebrannten Mandeln zieht wieder über den Liboriberg - das kann nur eins bedeuten: In Paderborn ist wieder Herbstlibori! Auf der 700 Meter langen Kirmesmeile locken 70 Schausteller die Besucher an. Mit dabei sind zum Beispiel das Riesenrad "Movie Star" und die Achterbahn "Crazy Mouse". 

Die Kirmes ist montags bis donnerstags von 14 bis 22.30 Uhr, freitags und samstags von 14 bis 23 Uhr und sonntags von 11.30 bis 22.30 Uhr geöffnet!

25.10.2019 - 11:00 Uhr   bis   27.10.2019 - 18:00 Uhr


Herbststürme treffen auf Winterträume


Schloss Willebadessen, Lange Straße, Willebadessen

Lasst euch schon jetzt auf die Winterzeit einstimmen mit zauberhaften Dekorationen, Düften und Anregungen, Behaglichkeit und Kuscheligem für euer gemütliches Zuhause. Es erwarten euch viel Inspirationen und Anregungen für die Dekoration eures Zuhauses in der Herbst & Weihnachtszeit und für die anstehenden Weihnachtseinkäufe.

Der Eintritt kostet 9€, Kinder kommen kostenlos rein!

25.10.2019 - 19:30 Uhr   bis   27.10.2019 - 18:00 Uhr


"So oder anders..."


Die Gruppe Kunst….König zeigt im Raum für Kunst Paderborn am Neuen Platz ihr kreativ künstlerisches Potential. Eine einzigartige Ausstellungskooperation präsentiert Fotokollagen, Schmuckdesign, und Jazzsongs. Erweitert wird das Angebot durch die Künstler Ben Hinsenkamp mit seinen in Öl gemalten Stadtansichten und den Cartoons von Fussel (Ralf Fieseler).

Eröffnet wird das Ausstellungswochenende im Raum für Kunst am Freitag, 25. Oktober 2019 um 19:30 Uhr von der Kabarettistin Anja Geuecke und ihrem Programm: Der Kopf ist rund, damit das Denken seine Richtung ändern kann!

Am Samstag steht von 11 bis 18 Uhr die Ausstellung im Mittelpunkt, am Sonntag beginnt um 11 Uhr eine Matinee aus Jazz, Pop und Rock.

Der Eintritt ist zu allen Veranstaltungen frei.

26.10.2019 - 10:00 Uhr   bis   26.10.2019 - 11:30 Uhr


Second-Hand-Basar rund ums Kind


Mehrzweckhalle Delbrück-Ostenland

An Ständen bieten die VerkäuferInnen gut erhaltene Kinderkleidung, Spielzeug, Kindersitze, Kinderwagen, etc. an.
Schwangere mit Mutterpass werden bereits ab 9.30 Uhr eingelassen. Für eine Kinderbetreuung ist gesorgt.

26.10.2019 - 16:00 Uhr   bis   27.10.2019 - 20:00 Uhr


Geflügelschau in Lippling


In der Dorfhalle in Delbrück-Lippling dreht sich an diesem Wochenende alles um besondere Hühner.

Barocke Orgelmusik

26.10.2019 - 19:00 Uhr


Barocke Orgelmusik


Evangelische Kirche, Bad Lippspringe

Eine spannendes und lebendiges Klangfeuerwerk aus Italien in einer Stunde: Das verheißt Dr. Wieland Meinhold, Thür. Universitätsorganist in seinem Orgelkonzert am Samstag, dem 26. Oktober 2019, um 19:00 Uhr in der Evang. Kirche zu Bad Lippspringe, in dem virtuose Barockmusik von G. Frescobaldi, G. Tartini, G. Gentili, G. Torelli, D. Scarlatti, T. Albinoni und Domenico Zipoli erklingen wird. Auch die populären Meister Antonio Vivaldi und Arcangelo Corelli stehen auf dem Programm.

Mit einer zusätzlichen Orgelführung davor, um 18:15 Uhr, wird mit "Klangmajestät - Besuch bei der Königin" noch eine Überraschung direkt am Spieltisch bereitgehalten: Für alle Orgelinteressierten erläutert der Weimarer Organist Meinhold die "Königin der Instrumente" hautnah.

 

26.10.2019 - 19:00 Uhr   bis   03.11.2019 - 15:00 Uhr


Krimikomödie Geldfieber


Brau- und Bürgerhaus Paderborn-Elsen

Die Elsener Laienspielgruppe „Wir-sind-Theater“ begibt sich in ihrem vierten Stück „Geldfieber“ von Kathrin Heinrichs in das Revier der weißen Götter. Ein entflohener Häftling versteckt seine Beute im Krankenhaus und stellt den dortigen Alltag auf den Kopf. Erlebt eine turbulente Jagd nach dem Geld durch alle Betten. Termine:
Samstag, 26.10.2019 um 19:00 Uhr
Sonntag, 27.10.2019 um 15:00 Uhr
Samstag, 02.11.2019 um 19:00 Uhr
Sonntag, 03.11.2019 um 15:00 Uhr.
Einlass ist bei freier Platzwahl jeweils eine Stunde vor Aufführungsbeginn. Eintrittskarten gibt es zum Preis von 8 Euro im Schuhhaus Bernard, Germanenstraße 2 in Elsen.

Gaukirche

26.10.2019 - 19:00 Uhr   bis   26.10.2019 - 22:00 Uhr


Lange Nacht der Kirchen


Die Werbegemeinschaft Paderborn lädt wieder zur "Langen Nacht der Kirchen".
Die Besucher können in sechs Kirchen im Paderborner Stadtgebiet kostenlos Orgelmusik hören.
Die Orgelkonzertreihe beginnt im illuminierten Hohen Dom zu Paderborn um 19:00 Uhr, wird um 19:30 Uhr in der Gaukirche (Foto) fortgesetzt und geht mit dem Konzert um 20:00 Uhr in der Marktkirche weiter. 
Auch die Abdinghofkirche und die Herz-Jesu-Kirche beteiligen sich.

 

26.10.2019 - 19:00 Uhr


Konzert "Solo für die Droste"


Die Paderborner Sängerin Lara Schallenberg gibt im Paderborner Stadtmuseum ein Konzert in der Ausstellung „Sehnsucht in die Ferne. Reisen mit Annette von Droste-Hülshoff“.
Begleitet von der virtuosen Akustik-Gitarre Sebastian Kochs präsentiert sie in der Droste-Ausstellung eine Melange von Jazzballaden und einige ausgewählte Stücke von Joni Mitchell.
Die Klammer um diese Songs ist ganz im Sinne der Ausstellung gesetzt: große Frauen - ganz lyrisch.
Einlass ist ab 18.30 Uhr, der Eintritt ist frei - eine Spende ist erwünscht.

"Von guten Vorsätzen und bösen Brötchen"

26.10.2019 - 20:00 Uhr


"Von guten Vorsätzen und bösen Brötchen"


Meinolfushalle Brakel-Bellersen

Unter diesem Titel präsentiert die Kabarettistin Hettwich vom Himmelsberg ihr Soloprogramm. Anja Geuecke plaudert als Hettwich so, wie ihr der Mund gewachsen ist. Die Wahl-Sauerländerin plaudert in westfälischer Mundart über Gott und die Welt. Im „wahren Leben“ ist Anja Geuecke Mutter von drei schulpflichtigen Kindern und so beleuchtet sie viele alltägliche Begebenheiten aus dem Leben einer „Nur-Hausfrau“ von ganz anderer Seite. Mit roter Plüschkappe und Ihrer schwungvollen Erzählweise dürfte Hettwich vom Himmelsberg auch den Humor des Publikums in Bellersen treffen.

Im Vorverkauf liegt der Kartenpreis bei 10 €, an der Abendkasse bei 12 €. Kinder- und Jugendliche bis 18 Jahren zahlen 5 bzw. 6 €.
Im Bellerser Frischmarkt Schäfer, unter der Telefonnummer 0175-5362917 (Montags bis Freitags von 19.00 - 21.00 Uhr) sowie über die E-Mail-Adresse info(at)bellersen.de können Karten im Vorverkauf reserviert werden.
Es besteht freie Sitzplatzwahl. Einlass in die Meinolfushalle ist ab 19.00 Uhr.
 

Carsten Menzel Live

26.10.2019 - 20:00 Uhr


Carsten Menzel Live


Niedermühle Büren, Bahnhofstraße 20

Die Kulturinitiative Niedermühle Büren hat einen musikalischen Schatzsucher & Song-Entdecker zu Gast. Carsten Menzel, überaus talentierter Sänger und Instrumentalist gibt ein Solokonzert und geht dabei, wie immer, improvisationsfreudig mit eigenen Songs und Fremdkompositionen um. Auf dem Programm steht Eigenes, Unentdecktes und Weltbekanntes.

Karten (15 €)  im Vorverkauf sind in der Buchhandlung Schrift & Ton in Büren erhältlich, aber auch an der Abendkasse. Reservierungen sind bei Liane Eckert unter 02951-7639 und per Mail liane-eckert(at)online.de möglich.

WYL - Jazz im Sputnik

26.10.2019 - 20:00 Uhr


WYL - Jazz im Sputnik


Sputnik Paderborn, Imadstr. 7

Egal ob Alfa Mist, Jordan Rakei oder Tom Misch: Der Sound der nachrückenden Jazz- Generation ist stark geprägt durch ihre musikalische Sozialisation. Vom HipHop, über Funk bis zu elektronischen Sounds sind viele Einflüsse zu hören, die den Jazz in eine neue Richtung treiben. In diese Traditionslinie stellt sich auch das HipHop-Jazz-Trio WYL, die sowohl Fans bei der Jazz-Polizei finden als auch klassische HipHop-Beat-Heads begeistern können. Genauso logisch scheint es auch zu sein, dass auf Introducing, dem aktuellen Tape der Band, verspielte Jazz-Passagen auf staubige Loops von Wun Two folgen und tighte Wortwitz- Punchlines vom Retrogott durch smoothe Saxophonflächen ein neues Gewand erhalten. Live tritt das Trio mit dem Drummer Leon Raum (Bielefeld), dem Bassisten Leon Mache (Berlin) und dem Saxophonisten Marco Zügner (Wuppertal) auf. Eintritt: 8,- EUR/6,- EUR (erm.), Kartenvorverkauf im Sputnik.

Oldiethek

26.10.2019 - 20:00 Uhr


Oldiethek


Bürgerhalle Brakel-Gehrden

Zum 19. Mal verwandelt sich die Bürgerhalle Gehrden in eine waschechte Diskothek mit unverwechselbarer Atmosphäre: eigens gebaute Tanzfläche, aufwendige Licht- und Soundtechnik, zwei Biertheken, eine liebevoll angefertigte Cocktailbar mit reichlich Auswahl sowie der Lounge-Bereich laden zum Feiern und Tanzen ein. Die DJs Robert, Gerd und Piet legen ausschließlich VINYLPLATTEN der 70er, 80er und 90er Jahre auf.

Fotos von Thorsten Hennig | www.thorsten-hennig-fotografie.de

26.10.2019 - 21:00 Uhr


Zoo Revival Party


Lasst die 90er wieder aufleben!
Auch in diesem Jahr gibt es wieder eine Zoo Revival Party - zur Erinnerung an die legendäre Paderborner Disco "Zoo".
Die DJs Attila und Dezibl zaubern den typischen Zoo-Sound auf den Dancefloor.

Karten kosten 18 Euro

Autohaus B & K
Stedener Feld, Paderborn

(Foto: Thorsten Hennig)

26.10.2019 - 23:00 Uhr


Radio Hochstift präsentiert: Paderborn tanzt!


Capitol, Paderborn

Rein ins Partyfeeling! Radio Hochstift präsentiert euch einmal im Monat die Party, auf der ganz Paderborn tanzt. Die Party für Erwachsene und Junggebliebene, 100% tanzbar, immer am letzten Samstag im Monat im Capitol.

Eintritt: 7€ und 4€ Mindestverzehr, Studenten zahlen nur 4€ Eintritt und 4€ Mindestverzehr.

Reisen mit Annette von Droste-Hülshoff

10.08.2019 - 00:00 Uhr   bis   24.11.2019 - 23:59 Uhr


Reisen mit Annette von Droste-Hülshoff


Stadtmuseum Paderborn

Ein außergewöhnliches Ausstellungsprojekt ist noch bis zum 24. November 2019 im Stadtmuseum Paderborn zu sehen. Im Fokus der multimedialen Schau steht die Autorin Annette von Droste-Hülshoff, mit der die Besucher durch die (Kultur-)Landschaften des frühen 19. Jahrhunderts reisen können. Dabei lernen sie nicht nur die Lebensumstände, die Literatur und die Briefe der Dichterin kennen, sondern auch ihre Landschaften und ihre Fortbewegungsmittel: die Kutsche, das Dampfboot und die Eisenbahn. Und das alles auf ungewöhnliche und überraschende Weise.
Mit einer großen Sonderausstellung lädt das Stadtmuseum Paderborn das Publikum in seine Räume. Das Kooperationsprojekt "»Sehnsucht in die Ferne«. Reisen mit Annette von Droste-Hülshoff" zeigt, wie man heute Literatur zeitgemäß und spannend ausstellen kann. Die Besucher erwartet eine szenografisch gestaltete Ausstellung, die mit vielen medialen und interaktiven Elementen zur Teilnahme animiert. Die Ausstellungsarchitekturen präsentieren sich als begehbare Landschaften, die den Besucher in das Lebensgefühl des 19. Jahrhunderts eintauchen lassen.

08.09.2019 - 10:00 Uhr   bis   27.10.2019 - 17:00 Uhr


Ausstellung: "Aufbruch/Umbruch"


Historisches Rathaus Bad Driburg-Dringenberg

Aufbruch setzt den Bruch als Abkehr von Konventionen voraus. Auch in jedem künstlerischen Arbeitsprozess wird  immer wieder Neuanfang, die Zerstörung gewohnter Muster, notwendig. Daneben wird Kunst zum Zeitzeugen vielfältiger Umbrüche.
Die kreativ Schaffenden des Kunst- und Kulturvereins ArtD Driburg, die in inzwischen zwölfjähriger Tradition zum Abschluss jeder Ausstellungssaison eigene Werke zeigen, lassen sich dazu vom Motto des Denkmaltages „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“ anregen.
Dabei werden diesmal Bruchlinien aufgespürt, Umbrüche thematisiert oder der bewusste Bruch als künstlerisches Verfahren untersucht. Die Arbeiten aus den Bereichen Malerei, Zeichnung, Fotografie, Objekt und Installation werden bis zum 27. Oktober gezeigt.

Öffnungszeiten: Samstags und sonntags von 14.00 - 17.00 Uhr und  Sonntagvormittag von 10.00 - 12.00 Uhr.

Ausstellung: "Aufbruch 1919"

29.09.2019 - 11:30 Uhr   bis   26.01.2020 - 23:59 Uhr


Ausstellung: "Aufbruch 1919"


Kunstmuseum im Marstall Paderborn Schloß-Neuhaus, Im Schloßpark 9

Das Kunstmuseum im Marstall und die Städtische Galerie in der Reithalle von Schloß Neuhaus präsentieren ein großangelegtes Ausstellungsprojekt, das die klassische Epoche der modernen Kunst mit der „zweiten Moderne“ verbindet und der Frage nachgeht, wie Künstler auf Kriegserfahrungen, Unterdrückung und Befreiung reagieren.
Im Kunstmuseum ist die Ausstellung „Aufbruch 1919 - 100 Jahre Sezession in Berlin und Dresden“ zu sehen. Neben dem Bauhaus und der Weimarer Republik feiern auch die Sezessionen von 1919 ihr 100-jähriges Jubiläum. Zu sehen ist ein facettenreiches Spektrum mit insgesamt 119 Werken von 44 Künstlern, Malern und Grafikern im Wesentlichen aus der Zeit von 1919 bis Mitte der 1920er Jahre.
 

Weitere Infos: www.paderborn.de/kunstmuseum

Ausstellung: "Kunst nach 1945"

29.09.2019 - 11:30 Uhr   bis   05.01.2020 - 23:59 Uhr


Ausstellung: "Kunst nach 1945"


Städt. Galerie in der Reithalle Paderborn-Schloß Neuhaus

Das Kunstmuseum im Marstall und die Städtische Galerie in der Reithalle von Schloß Neuhaus präsentieren ein großangelegtes Ausstellungsprojekt, das die klassische Epoche der modernen Kunst mit der „zweiten Moderne“ verbindet und der Frage nachgeht, wie Künstler auf Kriegserfahrungen, Unterdrückung und Befreiung reagieren.
Die Entfaltung der künstlerischen Freiheit nach Totalitarismus, Unterdrückung und Gleichschaltung mit dem Aufbruch der „zweiten“ Moderne nach dem Zweiten Weltkrieg zeigt die zeitgleich stattfindende Ausstellung „Kunst nach 1945: Das Wiederaufleben der Moderne und die Künstlergruppe junger westen“ in der Städtischen Galerie in der Reithalle. Unter den 57 Gemälden, Grafiken und Skulpturen sind auch Werke der wegweisenden Künstler Willi Baumeister, K. O. Götz, Emil Schumacher oder Fritz Winter. Ihre geometrisch-abstrakten und informellen ungegenständlichen Werke der 1950er Jahre zeigen den Weg in die Abstraktion, die sich neben der Abgrenzung gegenüber der ideologisch missbrauchten gegenständlichen Bildsprache in der wiedererlangten Freiheit nach Nationalsozialismus und Krieg begründet.
 

Weitere Infos: www.paderborn.de/galeriereithalle

18.10.2019 - 19:00 Uhr   bis   12.01.2020 - 17:00 Uhr


Ausstellung "Seeigel - Stachelige Schönheiten"


Naturkundemuseum, Paderborn

Von den Erdpolen bis zum Äquator, im Flachwasser und in der Tiefsee: Seeigel gibt es fast überall. Die Sonderausstellung stellt hunderte ästhetisch ansprechender Seeigel aus der bedeutenden Sammlung von Dr. Volker Thiel vor, die zuerst im Goldfuß-Museum in Bonn gezeigt wurden. 

20.10.2019 - 14:00 Uhr   bis   23.11.2019 - 11:00 Uhr


Erste Paderborner E-Soccer-Stadtmeisterschaft


Zum ersten Mal gibt es in Paderborn eine Stadtmeisterschaft im E-Soccer. Bei insgesamt zehn Turnieren von September bis November wird der beste Fifa-Spieler an der Playstation ermittelt. Das große Finale ist dann im Heinz Nixdorf-Museumsforum.

Die Stadtmeisterschaft soll das Thema E-Sports stärker in die Öffentlichkeit rücken und den Grundstein für eine lokale E-Sports-Szene legen. Organisiert wird das Ganze von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Paderborn, dem Verein Paderborner E-Sports und dem Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen. Eine Anmeldung ist erforderlich, die Teilnahme kostet nichts.

Zuschauer sind bei allen Terminen herzlich Willkommen.

Die restlichen Qualifikationsturniere:

31.10. in der Sparkasse Paderborn, Hathumarstraße

16.11. um 13:00 Uhr im VIP-Bereich der Benteler Arena in Paderborn

23.11. um 11:00 Uhr bei Connext in Paderborn

Endspiel/Finale

30.11. um 10 Uhr im Heinz Nixdorf-Museumsforum in Paderborn

23.10.2019 - 19:30 Uhr   bis   30.11.2019 - 19:30 Uhr


Komödie "Tartuffe"


Die Studiobühne der Uni Paderborn führt zum ersten Mal die Komödie „Tartuffe“ auf.
Das Stück des französischen Dichters Molière aus dem Jahr 1664 kritisiert religiöse Heuchelei.
Hauptperson ist der Betrüger Tartuffe, der christliche Bescheidenheit predigt, es sich aber auf Kosten der Familie gut gehen lässt.

Premiere ist am 23.10.19, weitere Aufführungen folgen am 25. und 29. Oktober, am 5., 8., 13., 16., 19., 26., 29. und 30. November.
Start ist jeweils um 19.30 Uhr.
Karten gibt’s für 8 Euro (ermäßigt 5 Euro).

Button Veranstaltungstipps schicken