Responsive image

on air: 

Dania Tölle
---
---
Veranstaltungen in Paderborn und Höxter
Was ist los in der Gegend?

Veranstaltungstipps für das Hochstift

Januar
MODIMIDOFRSASO
303112345
6789101112
13141516171819
20212223242526
272829303112


Montag 27.1.
kinderbücher-sammlung

25.01.2020 - 11:00 Uhr   bis   27.01.2020 - 17:00 Uhr


Bewegung & Entspannung in der Bibliothek


Paderborn, Kinderbibliothek

Am Samstag, 25. Januar, wird in der Kinderbibliothek in der Rathauspassage ein Bewegungsparcours aufgebaut. Kinder können hier von 11 bis 14 nach Herzenslust klettern, balancieren und toben.

Entspannen können die Kleinen dann am Montag, 27. Januar, von 16 bis 17 Uhr. Die Kinder können auf spielerische Art mit Klangschalen experimentieren und anderen Instrumente lauschen – Entspannung garantiert. Dafür ist eine Anmeldung unter Tel. 05251-8814207 erforderlich.

oma lesen weihnachten

27.01.2020 - 16:15 Uhr


Lesung


Paderborn, Universität, Hörsaal G

Die aktuelle Lesungsreihe „Deutsche Literatur der Gegenwart“ des Instituts für Germanistik und Vergleichende Literaturwissenschaft der Universität Paderborn schließt mit einem Sondertermin ab: Erfolgsautor Eugen Ruge liest aus seinem neuen Roman „Metropol“.

Der in Rezensionen vielfach gelobte Roman erzählt von Ängsten und Nöten eines kommunistischen deutschen Ehepaars in der Moskauer Terrorzeit der 1930er Jahre und basiert wie vorangegangene Romane des Autors auf wahren Begebenheiten seiner eigenen Familiengeschichte. Der Eintritt ist kostenlos.

Foto: Michael Stuka

27.01.2020 - 19:00 Uhr


Diavortrag: Traumhaftes Irland


Paderborn, Historisches Rathaus

Die Volkshochschule Paderborn lädt zu einem unterhaltsamen, live kommentierten und mit Musik unterlegten Diavortrag von Michael Stuka mit eindrucksvollen Natur- und Personenaufnahmen ein. Es sind die geschichtsträchtigen Orte, die schönen Landschaften mit den mystischen Küstenabschnitten und die Städte mit den liebevollen Einwohnern, die gerade eine Reise nach Irland so unvergesslich machen. Selbst vermeintlich schlechtes Wetter wird bei diesen Voraussetzungen zu einem Erlebnis.

Nordirland begeistert nicht nur mit seinen atemberaubenden Landschaften entlang der Küste von Antrim. Auch zahlreiche Drehorte der beliebten Serie "Game of Thrones" sind längst zu einem wahren Touristenmagnet geworden. Die Reisefotografen Michael Stuka und Claudia Ahrenbeck haben die Schönheit Irlands bereits auf mehreren Fotoreisen erlebt und ihre ganz persönlichen Eindrücke in Bildern festgehalten.

Karten kosten 10 Euro im Vorverkauf´und 12 Euro an der Abendkasse.

07.01.2020 - 13:00 Uhr   bis   31.01.2020 - 00:00 Uhr


Ausstellung: Nach dem Krieg


Paderborn, Universitätsbibliothek

1919-1930: Wiederaufbau in Frankreich, Krisen- und Aufbruchsjahre der Weimarer Republik in Deutschland. Mit diesem Thema beschäftigt sich die Ausstellung „Sortir de la guerre – Nach dem Krieg“, die am 7. Januar um 13 Uhr in der Bibliothek der Universität Paderborn eröffnet wird. Bis zum 31. Januar kann die Ausstellung von Montag bis Freitag (7.30 bis 24 Uhr) sowie samstags und sonntags von 9 bis 21 Uhr besucht werden.

18.01.2020 - 12:00 Uhr   bis   28.03.2020 - 14:00 Uhr


Ausstellung: I would rather be a lover than a fighter


Paderborn, KleppArt, Kleppergasse 10

Die KleppArt – Räume für Textiles und Kultur der Universität Paderborn stellt vom 16.01.2020 bis zum 28.03.2020 die künstlerische Arbeit von Nadin Reschke aus. Die textile Installation I would rather be a lover than a fighter beschäftigt sich mit der Rolle der Frau in Indien. Während einer Artist Residency in Bangalore führte Reschke Gespräche mit Frauen, um zu erfahren, wie sie sich Räume innerhalb der Stadt aneignen, vorgegebene Rollen in familiären Umgebungen navigieren, verschiedene Sexualitäten leben und sexueller Gewalt begegnen.

Nadin Reschke arbeitet als Künstlerin in unterschiedlichsten gesellschaftlichen Kontexten. Im Zentrum ihrer Arbeit steht das Gestalten von Prozessen und Situationen der Kommunikation. Textile Stoffe, als vielfältiges und wandelbares bildhauerisches Material, finden häufig Verwendung in ihrer künstlerischen Praxis. Sie setzt diese für die Sichtbarmachung von Identitäten, von kollektiver Geschichte und individuellen Erfahrungen ein.

I would rather be a lover than a fighter entstand im Rahmen einer Artist Residency des Goethe Instituts in Bangalore und wird zum ersten Mal in Deutschland gezeigt.

Öffnungszeiten: MI 17-19 Uhr, SA 12-14 Uhr
 

23.01.2020 - 10:30 Uhr   bis   15.02.2020 - 15:00 Uhr


Lesekisten-Ausstellung in der KiBi


Paderborn, Stadtbibliothek

15 Lesekisten sind ab sofort in der Kinderbibliothek der Stadtbibliothek Paderborn in der Rosenstrasse ausgestellt. Schülerinnen und Schüler der Klasse 5 d vom Gymnasium Theodorianum haben Schuhkartons jeweils zu einem Buch, das sie gelesen haben, gestaltet. Bücher wie die „Schule der magischen Tiere“, „Harry Potter“, Pferdebücher aber auch Klassiker wie „Nussknacker und Mäusekönig“ sind darunter. Mit unterschiedlichen Materialien und farbenfroh, zum Teil sogar mit Beleuchtung, sind alle Kisten liebevoll und mit sehr viel Phantasie gestaltet.

Zu sehen sind die Lese-Kisten bis zum 15. Februar während der Öffnungszeiten der Bibliothek: dienstags bis freitags von 10.30 Uhr bis 18 Uhr und samstags von 10 Uhr bis 15 Uhr.

Button Veranstaltungstipps schicken