Responsive image
 
---
---
Veranstaltungen in Paderborn und Höxter
Was ist los in der Gegend?

Veranstaltungstipps für das Hochstift

Oktober
MODIMIDOFRSASO
30123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031123


Samstag 5.10.
Warburger Oktoberwoche

28.09.2019 - 12:00 Uhr   bis   06.10.2019 - 23:59 Uhr


Warburger Oktoberwoche


Vom 28. September bis 6. Oktober feiert Warburg zum 71. Mal in ununterbrochener Reihenfolge die traditionelle Oktoberwoche. Zum beliebtesten und wohl größten Volksfest zwischen Kassel und Paderborn werden rund 400.000 Besucher erwartet.

In der Gewerbe- und Verkaufsausstellung werden zahlreiche Betriebe aus Handel und Handwerk, Industrie und Dienstleistung ihre Produktpalette den Besuchern präsentieren. Im großen Bier- und Weinzelt sorgt ein abwechslungsreiches Musikprogramm für ausgelassene Stimmung- Unter anderem treten dort Sänger Chris Andrews mit seinen Hits wie "Yesterday man" und die bekannte Kölner Formation "De Höhner" mit Titeln wie "Wenn nicht jetzt, wenn dann?" auf.

Das Fest wird umrahmt von vielen kulturellen und sportlichen Sonderveranstaltungen. Des Weiteren finden zwei Musikumzüge, jeweils am Sonntag,  sowie ein großer Festumzug am Donnerstag – 03.10. - durch die malerische Innenstadt von Warburg statt.

Basar

05.10.2019 - 13:00 Uhr   bis   05.10.2019 - 16:00 Uhr


Basar


Schützenhof Paderborn

Applekid Basare bieten Jung und Alt einen Mehrwert. Neben liebevoll hergerichteten Verkaufsständen mit allen Sachen rund ums Kind sorgt ein attraktives Rahmenprogramm für Unterhaltung. Auf die Kleinen warten z. B. ein betreuter Mal- und Basteltisch, Kinderschminken sowie der mobile Spielplatz vom Ahorn-Sportpark oder eine Hüpfburg (wetterabhängig). Für die Großen gibt es stündliche Verlosungen und/oder andere Highlights.

Schwangere erhalten gegen Vorlage des Mutterpasses schon um 12.30 Uhr Zutritt.
Eintritt: 2€, Kinder frei. Jede Eintrittskarte nimmt automatisch an den Verlosungen teil!
Mehr Info: www.apple-events.de

5. Weweraner Weinfest

05.10.2019 - 17:00 Uhr


5. Weweraner Weinfest


Bürgerhaus Paderborn-Wewer

Der Spielmannszug Wewer veranstaltet erneut sein Weinfest und lädt alle Weinliebhaberinnen und -Liebhaber dazu recht herzlich ein. Wie beim letzen Mal, können sich alle auf kleine Leckerbissen und deutsche sowie europäische Weine freuen. Außerdem begleitet die Zweimann-Kombo "Paderpuls" musikalisch den geselligen Abend.

Der Eintritt ist frei.

Sportliches Late Night Shopping

05.10.2019 - 18:00 Uhr   bis   05.10.2019 - 22:00 Uhr


Sportliches Late Night Shopping


Innenstadt Paderborn

Paderborn ist eine Sportstadt mit vielen Facetten. Einige dieser "Facetten", wie z.B. der Paderborner Squash Club oder der Schießsportverein St. Hubertus Elsen, werden sich beim sportlichen Late Night Shopping präsentieren. So werden Schaufensterpuppen durch heimische Athleten ersetzt und dort, wo sonst Waren stehen, darf eine gemütliche Runde "Indoor-Minigolf" gespielt werden. Sportthematisch flankiert wird das Wochenende u.a. durch das erste Heimspiel der Uni Baskets Paderborn und das Heimspiel des SC Paderborn 07 gegen den FSV Mainz 05.

Theaterdeele Scharmede: "Die Rose von Eaton"

05.10.2019 - 19:00 Uhr


Theaterdeele Scharmede: "Die Rose von Eaton"


Schützenhalle Salzkotten-Scharmede, An der Schützenhalle 6

Die humoristische Kriminalkomödie „Die Rose von Eaton“ der Erfolgsautoren Ralf und Thomas Jost eröffnet die Saison der Laienbühnen im Kreis Paderborn. Erstmals wird auch auf zwei Nebenbühnen gespielt. 14 Akteure sorgen für beste Unterhaltung.
Die Verlobung zwischen Lord Enderby und Mary Steward steht kurz bevor, zahlreiche Gäste sind in das Herrenhaus am Eaton Place geladen. Doch hat es Mary Steward nur auf das Geld des alternden Lords abgesehen?
Diese Kriminalkomödie versetzt die Zuschauer in die Zeit Könige George V. von England und lässt Sie intensiv an den Geschehnissen am Eaton Place teilhaben. Seien Sie gespannt, denn das Stück wird mit Ungewohntem und Überraschendem aufwarten...

Eintrittskarten sind im Vorverkauf in der Volksbank Scharmede, online unter www.theaterdeele.de oder telefonisch bei Familie Riliger (05258/3659) erhältlich.
An der Abend- bzw. Tageskasse in der Schützenhalle werden vor der Vorführung die Restkarten verkauft.

Orgelkonzert

05.10.2019 - 19:30 Uhr


Orgelkonzert


Erlöserkirche, Urbanstr. 36, Paderborn-Elsen

Nachdem vor gut zwei Jahren die Bau- und Renovierungstätigkeiten in der Elsener St. Dioynsiuskirche ihr Ende gefunden hatten und die ehrwürdige Kirche seitdem in neuem Licht erstrahlt, soll nun zum Ende des kommenden Jahres 2020 mit dem Einbau einer neuen Orgel der musikalische Schlussstein unter die umfassende Renovierung gesetzt werden.
Die renommierte Orgelbaufirma Eule aus Bautzen plant zur Zeit ein knapp 30-registriges Instrument, welches nach gut einjähriger Bauzeit zum Advent 2020 erklingen wird. Da die neue Orgel zum allergrößten Teil aus Spenden finanziert werden muss, haben die beiden Elsener Kirchenmusiker Michael Kleine von der katholischen und Thomas Schulze-Athens von der evangelischen Kirchengemeinde im letzten Jahr eine kleine Orgelkonzertreihe gestartet, dessen Erlös dem Orgelneubau zugute kam. In diesem Jahr ist nun eine Wiederholung und Fortführung der musikalischen Ökumene geplant, zwei Orgelkonzerte finden im Herbst statt, auch deren Einnahmen sollen ausschließlich für die Finanzierung der neuen Orgel zur Verfügung stehen.
Der Hausorganist an der evangelischen Erlöserkirchen-Orgel, Thomas Schulze-Athens, wir Werke von u.a. Lemmens, Guilmant und Widor spielen.

Der Eintritt ist frei. Um eine Spende zugunsten der neuen Orgel der St. Dionysiuskirche wird am Ausgang gebeten.

FUNK YOU

05.10.2019 - 21:00 Uhr


FUNK YOU


Ahorn Gastro, Paderborn

Aktuelle Remixe und vergessene Musikperlen vieler nostalgischer Nächte lassen Erinnerungen an das Lebensgefühl der 80er und 90er Club-Musik wieder erwachen… Funk-, Soul- und Disco-Classics gemischt mit aktuellen Dance- und Funky-House Tracks.

Eintritt: VVK 12€, AK 16€
Weitere Infos unter www.funkyou.party

Reisen mit Annette von Droste-Hülshoff

10.08.2019 - 00:00 Uhr   bis   24.11.2019 - 23:59 Uhr


Reisen mit Annette von Droste-Hülshoff


Stadtmuseum Paderborn

Ein außergewöhnliches Ausstellungsprojekt ist noch bis zum 24. November 2019 im Stadtmuseum Paderborn zu sehen. Im Fokus der multimedialen Schau steht die Autorin Annette von Droste-Hülshoff, mit der die Besucher durch die (Kultur-)Landschaften des frühen 19. Jahrhunderts reisen können. Dabei lernen sie nicht nur die Lebensumstände, die Literatur und die Briefe der Dichterin kennen, sondern auch ihre Landschaften und ihre Fortbewegungsmittel: die Kutsche, das Dampfboot und die Eisenbahn. Und das alles auf ungewöhnliche und überraschende Weise.
Mit einer großen Sonderausstellung lädt das Stadtmuseum Paderborn das Publikum in seine Räume. Das Kooperationsprojekt "»Sehnsucht in die Ferne«. Reisen mit Annette von Droste-Hülshoff" zeigt, wie man heute Literatur zeitgemäß und spannend ausstellen kann. Die Besucher erwartet eine szenografisch gestaltete Ausstellung, die mit vielen medialen und interaktiven Elementen zur Teilnahme animiert. Die Ausstellungsarchitekturen präsentieren sich als begehbare Landschaften, die den Besucher in das Lebensgefühl des 19. Jahrhunderts eintauchen lassen.

Demos, Discos, Denkanstöße - die 70er in Westfalen

18.08.2019 - 11:00 Uhr   bis   13.10.2019 - 17:00 Uhr


Demos, Discos, Denkanstöße - die 70er in Westfalen


Stadtmuseum, Brakel

Das rock´n´pop Museum Gronau hat in Kooperation mit dem LWL eine Wanderausstellung zusammengestellt. Im Zentrum der Ausstellung stehen Fotografien aus der Sammlung Christoph Preker. Um die damalige Zeit auch emotional zu erfassen, erzählen Menschen ihre Geschichten und stellen Ausstellungsstücke aus den 1970er Jahren zur Verfügung.

SchlossLeuchten

04.10.2019 - 17:00 Uhr   bis   05.10.2019 - 17:00 Uhr


SchlossLeuchten


Schloss- und Auenpark, Paderborn-Schloß Neuhaus

Anlässlich des 25. SchlossSommers erwartet die Besucher des Neuhäuser Schlossparks ein spektakuläres und noch nie dagewesenes Highlight. Als Höhepunkt der Jubiläumssaison veranstaltet die Schlosspark und Lippesee Gesellschaft dieses Jahr zum ersten Mal das große „SchlossLeuchten“. Das Schloss Neuhaus wird hierbei mithilfe eines Videomappings zur größten und schönsten Leinwand der Region, auf welcher die Besucher durch die Verschmelzung historischer Fakten und Fiktion zu einer erlebbaren Reise durch die Geschichte des Schlosses eingeladen werden. Im gesamten Gelände wird diese Thematik durch passende Akzente wieder aufgegriffen und so der gesamte Schlosspark zu einer atemberaubenden Lichtinstallation. Die so erschaffenen Traumwelten lassen den Besucher die natürliche Umgebung neu entdecken und ermöglichen ihm einen innovativen Blick auf bekannte Räume. Begleitet wird das Event durch ein breitgefächertes Rahmenprogramm zum Thema Licht und Leuchten.

Einlass: Freitag und Samstag 17.00 Uhr, Programm ab 18.00 Uhr.

Eintritt:
Vorverkauf: 8,50€; erm. für Schüler, Studenten und Auszubildende 5,50€; Kinder bis 6 Jahre frei
Abendkasse: 10€; erm. 7€

Vorverkaufsstellen: Vorverkaufsstellen des Westfälischen Volksblatts, Easy-PBS Schloss Neuhaus (Bielefelder Str. 5, PB-Schloß Neuhaus), Schlosspark und Lippesee Gesellschaft (Im Schloßpark 10, PB-Schloß Neuhaus)

KunstRaumKirche

05.10.2019 - 11:00 Uhr   bis   06.10.2019 - 18:00 Uhr


KunstRaumKirche


Marienkirche Höxter

Unter dem Titel „KunstRaumKirche“ veranstaltet das Kulturbüro des Kreises Höxter gemeinsam mit der evangelischen Weser-Nethe-Kirchengemeinde und lokalen Künstlern erstmals einen Kunstmarkt der bildenden Kunst. 19 ausgewählte Künstler gewähren ein Wochenende lang Einblick in das kreative Potential der hiesigen Kunstszene und präsentieren ihre Werke. Zu sehen sind Arbeiten aus den Bereichen Malerei, Grafik, Fotografie, Glaskunst, Skulptur und Bildhauerei. Mit dem Kunstmarkt unterstützt der Kreis Höxter seine lokalen Künstler und bietet ihnen eine Ausstellungs- und Verkaufsmöglichkeit für ihre Werke. Besuchern bietet sich in der einzigartigen Atmosphäre der Marienkirche Gelegenheit, die Künstler persönlich kennenzulernen, mit ihnen ins Gespräch zu kommen und sich über die Werke zu informieren.

Der Eintritt ist frei.
An beiden Verantaltungstagen jeweils von 11.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

Button Veranstaltungstipps schicken