Responsive image
 
---
---
Veranstaltungen in Paderborn und Höxter
Was ist los in der Gegend?

Veranstaltungstipps für das Hochstift

September
MODIMIDOFRSASO
2627282930311
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30123456


Samstag 7.9.
Freilichttheater: In 80 Tagen um die Welt

06.09.2019 - 20:00 Uhr   bis   07.09.2019 - 20:00 Uhr


Freilichttheater: In 80 Tagen um die Welt


Freilichtbühne, Brakel-Bökendorf

Der exzentrische Engländer Phileas Fogg geht eine waghalsige Wette ein: Er will in 80 Tagen einmal um die Welt reisen. Auch für einen Millionär ist das am Ende des 19. Jahrhunderts so gut wie unmöglich. Unterstützt wird er dabei von seinem findigen Diener Passepartout. Tickets gibt es hier!

Termine:

Freitag 6. September, 20 Uhr
Samstag 7. September, 20 Uhr

Sommerfest des Sportvereins Herbram

07.09.2019 - 09:30 Uhr


Sommerfest des Sportvereins Herbram


Sportplatz an der Buchlieth, Lichtenau-Herbram

Mit einer Olympiade für Jedermann will der Verein das Spiel ohne Grenzen wieder aufleben lassen. Um 09:30 Uhr geht es mit einem Deckenflohmarkt für Kinder los. Die Olympiade startet um 13:30 Uhr. Die Siegerehrung findet um 18:00 Uhr statt. Wer Lust hat, kann auch auf dem Gelände zelten. Für Kinder gibt es ein Rahmenprogramm u.a. mit einer Hüpfburg und Kinderschminken. Kurzfristig entschlossene Teams können sich auch am 07.09. selbst noch anmelden.

Basar Mariechen

07.09.2019 - 10:00 Uhr   bis   07.09.2019 - 12:00 Uhr


Basar Mariechen


Pfarrheim Maria zur Höhe, Rippinger Weg 3c, Paderborn

Auf zwei Verkaufsebenen werden Herbst-/Winter-Kinderkleidung, Schwangerschaftsmode und Spielzeug angeboten. Die Kleidung ist entsprechend der Größen vorsortiert. Der Spielplatz an der Kita nebenan ist geöffnet und lädt zum Spielen ein. 20% des Erlöses werden an die Kinder- und Jugendarbeit, sowie die Kita Maria zur Höhe gespendet.

Genusswanderung

07.09.2019 - 10:00 Uhr


Genusswanderung


Start- und Endpunkt: Wiemers-Meyersche-Hof, Höxter-Ottbergen

Wiesen riechen, Wald schmecken, einkehren, entspannen und Natur erleben, eben einen genussvollen Spätsommertag. Drei wunderbare Wander- und Erlebnistouren zeigen und erzählen alles über die tolle Ottberger Landschaft und Bergwelt. Und ganz nebenbei erfahren Sie jede Menge über die vielfältigen Angebote der Ottberger Vereine. Diese haben nämlich die Wandertouren erarbeitet von kleinkindgerecht bis anspruchsvoll. Zum Abschluss gibt es einen unterhaltsamen Ausklang auf dem Wiemers-Meyerschen-Hof mit Spiel, Spaß, Stockbrot und anderen Leckereien.

Startgebühren werden nicht erhoben.
Den Startzeitpunkt für den Genusswalk kann jeder Teilnehmer / jede Teilnehmerin zwischen 10.00 und 11.00 Uhr ganz individuell bestimmen. Die Wegstrecken ohne Pausen variieren zwischen 1,5 Std. bis 2,5 Std. Im Startpaket befinden sich Wegbeschreibungen, in denen auch die Genussstationen verzeichnet sind.

"Einfach Wir": 8. Paderborner Aktionstag

07.09.2019 - 10:00 Uhr   bis   07.09.2019 - 14:00 Uhr


"Einfach Wir": 8. Paderborner Aktionstag


Innenstadt Paderborn

Unter dem Motto „informieren – mitmachen – Freude haben“ präsentieren sich Vereine, Verbände, Organisationen und private Projekte des Ehrenamtes. 58 Informationsstände vom Rathaus bis zum Westerntor bieten die Möglichkeit, sich zu informieren und Kontakte zu knüpfen. Veranstaltet wird der Aktionstag vom Seniorenbüro der Stadt Paderborn in Kooperation mit dem „Marktplatz für ehrenamtliches Engagement“, dem PaderSprinter und der Kreispolizeibehörde. Eröffnet wird der Paderborner Aktionstag um 10.00 Uhr vor dem Rathaus durch den ersten stellvertretenden Bürgermeister Dietrich Honervogt. Anschließend übernimmt Christina Hüllweg die Moderation der Veranstaltung. Musikalische Unterstützung gibt es in diesem Jahr von den „Groove Onkels“. Das Team wird an unterschiedlichsten Stellen in der Westernstraße ihr Können zeigen.

Paderborner Lungentag

07.09.2019 - 11:00 Uhr   bis   07.09.2019 - 16:00 Uhr


Paderborner Lungentag


Café-Restaurant Ambiente im Brüderkrankenhaus St. Josef, Husener Str. 46, Paderborn

Die Ärzte und Therapeuten des zertifizierten Lungenkrebszentrums am Brüderkrankenhaus St. Josef Paderborn laden im Rahmen des 22. deutschlandweiten Lungentages zu einem Informations- und Erlebnistag ein. Der diesjährige bundesweite Lungentag beschäftigt sich mit der "Volkskrankheit Lungenkrebs", die nicht nur durch Zigarettenrauchen, sondern auch durch Luftschadstoffe wie Feinstaub mitbedingt sein kann. Unter dem Motto „Dicke Luft für die Lunge?! wollen die Ärzte und Therapeuten des zertifizierten Lungenkrebszentrums neben dem klassischen Rauchen, Shisha, E-Zigaretten und Co., auch den viel diskutierten Feinstaub in den Blick nehmen und für die Auswirkungen auf unser Atemorgan sensibilisieren, besonders auch Jugendliche und junge Erwachsene.
Neben unterschiedlichen Vorträgen und Mitmachaktionen wird das Team der Klinischen Psychologie und Psychotherapie Entspannungsreisen und Atemübungen beim Lungentag im Brüderkrankenhaus St. Josef anbieten. Pro Physio Paderborn zeigt atemphysiotherapeutische Übungen und der Atmungstherapeut Reiner Pahl, Mitarbeiter des Lungenkrebszentrums, bietet praktische Einblicke in seinen Berufsalltag.

Der Eintritt ist frei.
Weitere Informationen unter www.bk-paderborn.de

Interkulturelles Sport- und Spielfest des Kreises Höxter

07.09.2019 - 11:00 Uhr


Interkulturelles Sport- und Spielfest des Kreises Höxter


Generationenpark Lütkerlinde, Brakel

Heute heißt es: „Bewegung, Begegnung, Spaß – für Vielfalt in Gesellschaft und im Sport“. Unter diesem Motto steht das zweite Interkulturelle Sport- und Spielfest des Kreises Höxter.
„Für jede Altersgruppe ist etwas dabei“, sagt Kreisdirektor Klaus Schumacher. Das Fest bietet allen Besuchern vor allem auch die Gelegenheit, einmal eine Sportart auszuprobieren, die man noch nicht kennt. Das Angebot reicht vom Klettersport über Aikido und Thai-Kickboxen bis hin zu Cricket, Bogensport, Inliner-Hockey, Voltigieren, Bubble Soccer oder Fußballdarts.

Weitere Infos gibt's hier.

07.09.2019 - 12:00 Uhr   bis   07.09.2019 - 14:00 Uhr


Kinderkleidermarkt


Pfarrheim St. Peter und Paul, Ostpreußenstr. 10, Höxter

Angeboten wird alles rund ums Baby und Kind, speziell Herbst - und Winterbekleidung. Der Erlös der Veranstaltung ist für die Pfadfinder Höxter bestimmt.

Straßenfest "Späßchen in der Grube"

07.09.2019 - 12:00 Uhr


Straßenfest "Späßchen in der Grube"


Grube, Paderborn

Im Spätsommer gibt es am 7. September in Paderborn einen schönen Grund, mal wieder in die Stadt zu gehen. In der Einkaufsstraße „Grube“ zwischen Domplatz und Kamp lädt die Interessengemeinschaft der dort ansässigen Händler und Institutionen zu einem Straßenfest ein.
Laut den Händlern in der Grube ist diese Straße die einzige Einkaufsstraße weit und breit, in der es keine Filialisten, sondern nur inhabergeführte, sehr individuelle Geschäfte gibt. Das möchten sie mit diesem Fest zum Ausdruck bringen. Gleichzeitig ist es ein Dankeschön an die vielen treuen Kunden. Besonders ist auch, dass sich für das Fest nicht nur die Händler, sondern auch die Liboriusgemeinde und der ebenfalls hier ansässige Caritasverband Paderborn tatkräftig engagieren. Ab 12Uhr gibt es kleine und größere „ Show Acts“ in der schön geschmückten Straße. Ein professioneller Zauberer wird sich unter´s Volk mischen und Kinder und Erwachsene gleichermaßen verblüffen. Für die Kleinen gibt es viele verschiedene Aktionen von Ponyreiten über Bilderbuchkino bis Kinderschminken. Im Innenhof des Liboriusforums wird Spiel und Spaß mit Kinderbetreuung angeboten. Währenddessen unterhalten Variétédarbietungen und ein Überraschungsauftritt vom Theater
Paderborn die Großen. Natürlich gibt es auch etwas zu gewinnen: Am Glücksrad werden laufend tolle Preise und Gutscheine der Händler verlost. Einer der Preise ist ein kleines Original vom Paderborner Künstler Herman, der ebenfalls mit einer schönen Aktion zum Gelingen des Festes beitragen wird. Von ihm stammt übrigens auch die Namensschöpfung „Späßchen in der Grube“.

07.09.2019 - 12:00 Uhr


Einweihungsfeier für einen Fitnesspark


Outdoor-Fitnessparks am Goldgrund, Paderborn

Der steigenden Nachfrage nach öffentlich zugänglichen Sportanlagen kommt die Stadt Paderborn mit dem neuen Fitnesspark nach. Mit der neuen Anlage am Goldgrund wir zukünftig eine weitere Sportstätte den Bürgerinnen und Bürgern zur Verfügung stehen. Zur Einweihung sind als Rahmenprogramm kleine Vorführungen und Workshops geplant.

40 Jahre Restaurant Dionysos

07.09.2019 - 12:00 Uhr   bis   07.09.2019 - 22:30 Uhr


40 Jahre Restaurant Dionysos


Restaurant Dionysos, Riemekestr. 12, Paderborn

Das griechische Restaurant begeht im September sein 40-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass wird rund ums Dionysos mit Freunden und Gästen gefeiert. Im Jahr 1979 eröffnete die Familie Caramihailidis ihre Gaststätte. Bis heute sind sie dieser Adresse im Riemekeviertel treu geblieben. Der Familienbetrieb bietet seinen Gästen mit seiner umfangreichen Speisekarte eine große Auswahl von original griechischen Gerichten. Ein Geheimtipp unter den Stammgästen ist die legendäre Linsensuppe, die von Savvas, dem Senior der Familie, noch heute frisch zubereitet wird. Sohn Kosta hat die Führung des Restaurants inzwischen übernommen.

Heide-Bubble-Soccer-Turnier 2019

07.09.2019 - 13:00 Uhr


Heide-Bubble-Soccer-Turnier 2019


Bonifatius-Grundschule Paderborn (Stadtheide)

Das Konzept ist einfach: Man nehme zwei Mannschaften à 3 Personen und steckt die Teilnehmer dabei in die sog. Bubble-Balls und lässt sie gegeneinander Fußball spielen. Die Mannschaften treten dabei im WM-Modus gruppenweise in Vorrunden gegeneinander an und kämpfen sich dann über die Endrunden bis ins Finale. Neben dem Tore schießen stehen dabei natürlich auch die 1 gegen 1 Duelle im Mittelpunkt.
Zum ersten Mal richtet die Heide-Jugend das Bubble-Soccer-Turnier aus. Dieses ist der Nachfolger des Heide-Paddelkönigs, bei dem der sportliche Aspekt nicht direkt im Vordergrund steht, denn alle Einnahmen kommen dem Verein „Hilfe für das krebs- und schwerstkranke Kind e.V.“ zugute.

Weitere Infos gibt es unter www.heide-kompanie.de.

Jubiläumsspiel: SG Wewelsburg/Ahden - SC Paderborn 07

07.09.2019 - 13:00 Uhr


Jubiläumsspiel: SG Wewelsburg/Ahden - SC Paderborn 07


Sportplatz Oberhagen, Büren-Wewelsburg

Das Spiel findet anlässlich des 100-jährigen Bestehens des TuS 1919 Wewelsburg e.V. und seitens des SCP im Rahmen der "Aktionen gegen Diskriminierung und für Vielfalt" statt. Der A-Ligist, der die letzte Saison auf Platz 13. der Kreisliga A1 beendete, trifft auf die Profis des Bundesligaaufsteigers aus Paderborn.

Eintritt: Vollzahler (ab 15 Jahre) 7€, Ermäßigt (7 - 14 Jahre) 4€, Kinder (unter 7 Jahre) frei.
Karten im Vorverkauf bei allen Heimspielen der SG Wewelsburg/Ahden, bei der Volksbank Wewelsburg, im Elli-Markt Hertel, im Autozentrum Fricke in Salzkotten und bei Auto-Henke in Büren.

07.09.2019 - 13:00 Uhr   bis   07.09.2019 - 15:00 Uhr


Second-Hand-Basar „Only for Kids“


Bürgerhaus Delbrück-Boke

Verkauft wird gut erhaltene Herbst- und Winterkleidung der Größen 50 bis 176, Schuhe, Babyzubehör, Umstandsmode, Spielsachen, Bücher und vieles mehr (jedoch keine Kinderwagen). Der Verkaufserlös kommt gemeinnützigen Zwecken zugute.

Schwangere erhalten gegen Vorlage des Mutterpasses bereits ab 12.30 Uhr Einlass.
 

Tag der offenen Tür bei der Bahnhofsmission Paderborn

07.09.2019 - 13:00 Uhr   bis   07.09.2019 - 17:00 Uhr


Tag der offenen Tür bei der Bahnhofsmission Paderborn


Bahnhofsmission im Hauptbahnhof Paderborn auf Bahnsteig 1

In diesem Jahr werden 125 Jahre Bahnhofsmission in Deutschland unter dem Motto „Einfach da. Seit 125 Jahren.“ gefeiert. Aus diesem Anlass lädt das Team der Bahnhofsmission zu einem Tag der offenen Tür ein. Bei frisch gebackenen Waffeln und Kaffee können sich Interessierte über die Geschichte der Bahnhofsmissionen bundesweit und die Arbeit der Bahnhofsmission Paderborn, welche seit 1910 besteht, informieren.

Paderborn und seine Partnerstädte

07.09.2019 - 14:00 Uhr


Paderborn und seine Partnerstädte


Treffpunkt: vor der Tourist Information am Marienplatz, Paderborn

Im Zusammenhang mit der Überführung der Reliquien des heiligen Liborius von Le Mans nach Paderborn im Jahr 836 schlossen die beiden Bistümer einen „Liebesbund ewiger Freundschaft“, aus dem 1967 durch offiziellen Vertrag die vielleicht älteste Stadtpartnerschaft der Welt wurde. Doch auch durch weitere Städtefreundschaften ist Paderborn vernetzt, beispielsweise seit genau 25 Jahren mit dem ungarischen Debrecen. Beim neuen Stadtführungsangebot "Blind Date" der Tourist Information lernen die Teilnehmer die Partnerstädte Paderborns an geeigneten Orten in der Innenstadt kennen und nehmen so Anteil an den internationalen Beziehungen der Stadt.

Die rund 90-minütige Führung kostet 5€ pro Person.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Tickets können deshalb im Voraus in unserer Tourist Information am Marienplatz oder online unter www.paderborn.de/fuehrungen erworben werden. Sofern es noch freie Plätze gibt, ist der Ticketkauf auch unmittelbar vor dem Rundgang möglich.

Entenrennen

07.09.2019 - 14:30 Uhr


Entenrennen


An der Maspernpader (gegenüber der PaderHalle), Paderborn

Der Round Table 114 Paderborn präsentiert das diesjährige Entenrennen an der Maspernpader. Rennstart ist um 15.30 Uhr und es gibt einige Preise zu gewinnen, wie z.B. ein Fahrrad, Eintrittskarten für die Uni Baskets Paderborn, Gutscheine und vieles mehr.

Die Kosten pro Ente belaufen sich auf 5€. Der Erlös kommt der Schulmaterialienkammer Paderborn zu Gute.

Autokino

07.09.2019 - 18:30 Uhr


Autokino


Bilster Berg Drive Resort, Bad Driburg

An diesem Abend wird der Film "Rush - Alles für den Sieg" (FSK 12) gezeigt. Der Film beginnt bei Einbruch der Dunkelheit.

Tickets bis zum 23.08.19 für 8€/Person, danach 10€.
Tickets und weitere Infos: www.bilster-berg.de/veranstaltungskalender
Ein Autoradio ist zum Abspielen des Filmtons zwingend erforderlich.

Barth Roemer - Groove Chanson

07.09.2019 - 20:00 Uhr


Barth Roemer - Groove Chanson


Café Alte Schule, Borchen-Schloss Hamborn

Nach über zehn Jahren auf den Bühnen der Republik haben Barth Roemer ihre Schublade gefunden, auch wenn sie diese erst selbst zimmern mussten: Groove Chanson. Auf dem Programm steht Eigenes in deutscher Sprache, gänsehauttreibend und hitverdächtig.
Die ebenso wort- wie stimmgewaltige Sängerin Astrid Barth schreibt Texte, die plausibel erscheinen ohne zu dozieren, die tief empfunden sind ohne kitschig zu wirken. Sie wird niemals müde, ihre Zuhörer zum Anderssein und Mitdenken zu motivieren und hält über einen ganzen Abend hinweg jene seltene Spannung, mit der man eine Bühne und natürlich das Publikum elektrisieren kann.
Sie wird von dem wunderbaren Gitarristen Philipp Roemer kontrapunktiert, dessen Grooves mit Leichtigkeit und Souveränität daherkommen, dessen Akkordreichtum dem seiner melodischen Einfälle gleichkommt und der hin und wieder mit einer zweiten Gesangsstimme Glanzlichter setzt.

Der Eintritt kostet 12,00€ /10,00€ erm. 

Beach-Party

07.09.2019 - 20:30 Uhr


Beach-Party


Schützenhalle Bad Wünnenberg-Fürstenberg

Im Rahmen ihres traditionellen Herbstfestes veranstaltet die Soldatenkameradschaft Fürstenberg eine große Beach-Party. Musik gibt es aus allen Richtungen von DJ Andy Noffz.
Von 20.30 bis 21.30 Uhr ist Happy Hour, es gibt Pils vom Fass für 1€.

Verschwörungstheorien - früher und heute

18.05.2019 - 17:29 Uhr   bis   22.03.2020 - 17:29 Uhr


Verschwörungstheorien - früher und heute


Kloster Dalheim

Unter dem Motto „Verschwörungstheorien – früher und heute“ gibt das Kloster Dalheim bei Lichtenau-Dalheim einen Einblick in 900 Jahre Verschwörungsdenken.

Ein geschichtlicher Rundgang auf 1.200 Quadratmetern Fläche mit rund 250 Ausstellungsstücken führt die Besucher von Hexenverfolgungen, über Theorien zu den Anschlägen vom 11. September  bis hin zu Verschwörungen um die Mondlandung.
Besonders im Hinblick auf das digitale Zeitalter ist es das Ziel der Veranstalter, durch die Ausstellung zu sensibilisieren, um Manipulation durch Medien zu verhindern. Außerdem sollen Besucher  jeden Alters durch den eigens eingerichteten Escape Room angelockt werden, der sich im Gewölbekeller des Klosters befindet.

Die Ausstellung endet am 22. März 2020.

Der Eintritt für Kinder und Jugendliche ist frei. Für Erwachsene zahlen 9.00€.

Öffnungszeiten: täglich außer montags, 10-18 Uhr.

 

Ausstellung: "30 Jahre Bürgerinitiative lebenswertes Bördeland und Diemeltal – 30 Jahre Engagement für die Region"

03.08.2019 - 16:00 Uhr   bis   15.09.2019 - 17:00 Uhr


Ausstellung: "30 Jahre Bürgerinitiative lebenswertes Bördeland und Diemeltal – 30 Jahre Engagement für die Region"


Warburger Museum im "Stern"

Die Ausstellung lässt die mittlerweile 30-jährige Geschichte der Bürgerinitiative lebenswertes Bördeland und Diemeltal e.V. Revue passieren. Die Bürgerinitiative wuchs aus dem Widerstand 1989 gegen die geplanten Deponien zu einem breiten Bündnis mit über 3.000 Mitgliedern an, quer durch alle Berufe, parteipolitische Ausrichtungen, Konfessionen und Ländergrenzen.

Die Ausstellung ist bis zum 15. September 2019 jeden Tag außer montags von 14.30 bis 17.00 Uhr zu sehen.

»Sehnsucht in die Ferne«. Reisen mit Annette von Droste-Hülshoff

10.08.2019 - 00:00 Uhr   bis   24.11.2019 - 23:59 Uhr


»Sehnsucht in die Ferne«. Reisen mit Annette von Droste-Hülshoff


Stadtmuseum Paderborn

Ein außergewöhnliches Ausstellungsprojekt wird ab dem 10. August bis zum 24. November 2019 im Stadtmuseum Paderborn zu sehen sein. Im Fokus der multimedialen Schau steht die Autorin Annette von Droste-Hülshoff, mit der die Besucher durch die (Kultur-)Landschaften des frühen 19. Jahrhunderts reisen können. Dabei lernen sie nicht nur die Lebensumstände, die Literatur und die Briefe der Dichterin kennen, sondern auch ihre Landschaften und ihre Fortbewegungsmittel: die Kutsche, das Dampfboot und die Eisenbahn. Und das alles auf ungewöhnliche und überraschende Weise.
Mit einer großen Sonderausstellung lädt das Stadtmuseum Paderborn das Publikum in seine Räume. Das Kooperationsprojekt "»Sehnsucht in die Ferne«. Reisen mit Annette von Droste-Hülshoff" zeigt, wie man heute Literatur zeitgemäß und spannend ausstellen kann. Die Besucher erwartet eine szenografisch gestaltete Ausstellung, die mit vielen medialen und interaktiven Elementen zur Teilnahme animiert. Die Ausstellungsarchitekturen präsentieren sich als begehbare Landschaften, die den Besucher in das Lebensgefühl des 19. Jahrhunderts eintauchen lassen.

Brakeler Stadtstrand

16.08.2019 - 00:00 Uhr   bis   29.09.2019 - 23:59 Uhr


Brakeler Stadtstrand


Marktplatz Brakel

Los geht es am Freitag, 16. August um 10.00 Uhr mit der Eröffnung durch das Team der Jugendfreizeitstätte, es wird actionreiche Spielaktionen und kreative Bastelangebote geben.
Der etwa 200 Quadratmeter große Stadtstrand steht kostenfrei zur Verfügung. "Vereine und ehrenamtlich Tätige gestalten, wie schon im vergangenen Jahr, das Programm mit", erklärt Peter Frischemeier, Geschäftsführer des Werberings und Allgemeiner Vertreter des Bürgermeisters. Zu dem vielseitigen Programm werden musikalische, sportliche, kreative und kulturelle Events gehören. Nach dem Erfolg im vergangenen Jahr haben zahlreiche Vereine und Institutionen ihr Interesse bekundet, das Programm beim zweiten Stadtstrand in Brakel zu bereichern.
Gut 100 Tonnen Sand laden wieder viele kleine wie große Gäste zu einem erlebnisreichen Programm und vielen Nachmittagen im Sand ein. Erstmalig wird auch über den gesamten Zeitraum eine mobile Bühne zur Verfügung stehen!

Täglich wird der Sand abends um 20.00 Uhr (bei Veranstaltungen im Abendbereich um 22.00 Uhr) ab- und morgens um 08.00 Uhr wieder aufgedeckt.
Weitere Informationen unter www.brakel.de.

Ausstellung: Demos, Discos, Denkanstöße - die 70er in Westfalen

18.08.2019 - 11:00 Uhr   bis   13.10.2019 - 17:00 Uhr


Ausstellung: Demos, Discos, Denkanstöße - die 70er in Westfalen


Stadtmuseum, Brakel

Das rock´n´pop Museum Gronau hat in Kooperation mit dem LWL eine Wanderausstellung zusammengestellt. Im Zentrum der Ausstellung stehen Fotografien aus der Sammlung Christoph Preker. Um die damalige Zeit auch emotional zu erfassen, erzählen Menschen ihre Geschichten und stellen Ausstellungsstücke aus den 1970er Jahren zur Verfügung.

VIA NOVA KUNSTFEST CORVEY 2019

31.08.2019 - 00:00 Uhr   bis   29.09.2019 - 23:59 Uhr


VIA NOVA KUNSTFEST CORVEY 2019


Kloster Corvey, Höxter

Das Motto "LONG AGO – FAR AWAY" ist angelehnt an einen bekannten Song von Bob Dylan, in dem er die unverzichtbaren menschlichen Grundbedingungen Frieden und Brüderlichkeit besingt. Im Zentrum des diesjährigen Kunstfestes steht das frühmittelalterliches altsächsisches Großepos „Heliand“.
Der „Heliand“, eine der kulturell nachhaltigsten in Corvey kopierten und verbreiteten Schriften, steht mit seinen 6000 stabreimenden Langzeilen am Beginn der deutschsprachigen Literatur. Diese erweiterte, auf nördliche Lebensverhältnisse zugeschnittene Erzählung der Bibelgeschichte war eine der größten literarischen und kulturellen Leistungen jener Zeit. Geschrieben um 830 von einem gelehrten Dichter, vermutlich im Auftrag von Ludwig dem Frommen, um den jungen sächsischen Adel mit den für ihn ungewöhnlichen christlichen Ideen vertraut zu machen.
Der „Heliand“ ist ein großartiges Beispiel, wie sich Spätantike, germanische Lebenspraxis und die christlich geprägte Weltsicht der Franken durchdringen und dialektisch-produktiv ineinandergreifen – eine Transformation und ein spannungsreiches Neben- und Miteinander, ein Motor für erstaunliche sprachliche und kulturelle Neuschöpfungen. Aspekte, die der Heliand aufwirft: Ausprägung kultureller Identitäten, folgenreiche Begegnung verschiedener Religionen (traditionell heidnischer und fremder christlicher), alter Schicksalsglaube und neue Selbstbestimmung, Apokalypse und Neuanfang.

Eintrittspreise: 17€ bis 30€ (ermäßigte Tageskarten und gestaffelte Veranstaltungspässe)
Karten: www.schloss-corvey.de (mit link zu den Bestellformularen) / vianova(at)corvey.de / Tel. +49 (52 31) 57 01 50
Aktuelle Programmübersicht: www.schloss-corvey.de/de/programm/via-nova-kunstfest-corvey/

Ausstellung: "PaderBorn – floating people"

31.08.2019 - 19:30 Uhr   bis   01.10.2019 - 23:59 Uhr


Ausstellung: "PaderBorn – floating people"


KleppArt, Kleppergasse 10, Paderborn

Vom Paderwasser in die Kleppart - Die Pader mit ihren vielen Quellen ist eine Lebensader dieser Stadt und so auch Ursprung für zahlreiche Menschen, die im Laufe der Zeit hier eine Heimat gefunden haben. Im Rahmen der Paderborner Museumsnacht zeigt die KleppArt – Räume für Textiles und Kultur der Universität Paderborn das Projekt „PaderBorn – floating people“ von Michel Ptasinski und Tobias Vorwerk. Die beiden Fotografen und Mitglieder vom Verein Cheezze e.V. portraitierten zehn Persönlichkeiten, die in Paderborn eine neue Heimat gefunden haben.
Die Eröffnung findet am 31. August um 19.30 Uhr statt. Die Begrüßung übernehmen Prof. Alexandra Kürtz (Fach Textil, Universität Paderborn) und Franziska Friese (künstlerische Mitarbeiterin im Fach Textil, Universität Paderborn). Eine Einführung gibt Frank Wolters (Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Paderborn).
Die Ausstellung ist vom 01.09.2019 bis 01.10.2019 zu sehen.

Öffnungszeiten:
Mittwochs, 17.00 - 19.00 Uhr
Samstags, 12.00 - 14.00 Uhr

02.09.2019 - 00:00 Uhr   bis   16.09.2019 - 23:59 Uhr


Ausstellung: "Wir sind Höxter - unsere Geschichten"


Glasgang im Stadthaus Höxter

Die Fotoausstellung „Wir sind Höxter – unsere Geschichten“ portraitiert RückkehrerInnen, Hiergebliebene und Zugezogene und berichtet, warum sich diese Personen in Höxter und Umgebung heimisch fühlen. Im Rahmen der diesjährigen Frauenaktionswochen stand die Ausstellung bereits in der VHS aus. Jetzt kommt sie in das Höxteraner Stadthaus. Die Ausstellung wird dort bis zum 16. September im Glasgang zu sehen sein. Initiiert wurde die Ausstellung von den Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt (BCA) des Jobcenters Kreis Höxter und der Agentur für Arbeit Paderborn-Höxter und dem Paritätischen Wohlfahrtsverband im Kreis Höxter.

Sport im Park

02.09.2019 - 00:00 Uhr   bis   30.09.2019 - 23:59 Uhr


Sport im Park


Ausgewählte Grünflächen in Paderborn

Sport im Park geht in die Verlängerung! Vom 2. bis 30. September 2019 wird es ein "Sport im Park Special" mit neuen und altbekannten Sportangeboten geben. Von montags bis freitags haben alle Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, sich in kostenlosen Sportangeboten auszuprobieren und gemeinsam unter professioneller Anleitung in der freien Natur aktiv zu sein.

Weitere Infos gibt es hier.

77. Bundesfest Schloß Neuhaus

06.09.2019 - 18:00 Uhr   bis   08.09.2019 - 23:59 Uhr


77. Bundesfest Schloß Neuhaus


Festfolge:

Freitag, 6. September:
18.00 Uhr - Ökomenischer Gottesdienst, Pfarrkirche St. Heinrich und Kunigunde
19.15 Uhr - Großer Zapfenstreich im Marstallinnenhof
20.00 Uhr - Festabend im Festzelt mit "voXXclub" und "Emsperlen"

Samstag, 7. September:
09.00 Uhr - Bundeskönigsschießen auf der Schießbahn in PB-Elsen
11.00 Uhr - Rahmenprogramm
14.00 Uhr - Demonstrationsschießen auf der Freilichtbühne
16.00 Uhr - Fahnenschwenken am Brunnentheater
17.00 Uhr - Proklamation am Brunnentheater
18.00 Uhr - Empfang der Stadt Paderborn im Spiegelsaal des Schlosses
20.00 Uhr - Festball im Festzelt

Sonntag, 8. September:
10.00 Uhr - Festhochamt, Sportplatz am Merschweg
11.45 Uhr - Festumzug, Sportplatz am Merschweg
16.00 Uhr - Kölsche Schnüss Band, Live-Musik im Festzelt

Weitere Informationen auf www.bundesfest2019.de.

Fischerfest

07.09.2019 - 00:00 Uhr   bis   08.09.2019 - 23:59 Uhr


Fischerfest


An der Lippequelle, Bad Lippspringe

An der Lippequelle können Gäste wieder leckeren Fisch in allen Variationen genießen, von Matjes über Flammlachs ist für jeden Geschmack etwas dabei. Die Landfrauen bieten außerdem selbstgebackenen Kuchen und Waffeln an und auch Modellbauer kommen bei der Ausstellung und Vorführung detailgetreuer Modelle durch den Allgemeinen Modellclub Paderborn auf Ihre Kosten. Für musikalische Untermalung sorgt am Samstag um 16.00  Uhr und Sonntag um 15.00 Uhr der Magellan-Shanty-Chor.

Internationaler Feuerwerkswettbewerb

07.09.2019 - 00:00 Uhr


Internationaler Feuerwerkswettbewerb


Schloss Corvey, Höxter

Der Landkreis Höxter hat ein neues Veranstaltungshighlight im Kalender. Ein mystischer Abend rund um das Thema Feuerwerk verzaubert die Besucher am Schloss Corvey. Bevor drei fantastische Feuerwerke den Himmel erleuchten, genießen die Besucher die Atmosphäre des festlich erleuchteten Schlossgärten, sowie ein Rahmenprogramm für die ganze Familie mit Live-Bands und Attraktionen für Kinder. Einen Abend lang verwandelt sich die Anlage des UNESCO Weltkulturerbes in ein mystisches Zusammenspiel aus Licht, Feuer und Show. Seine Durchlaucht Viktor V., Herzog von Ratibor und Fürst von Corvey öffnet seine Privatgärten für das einmalige Lichterfest. Der Veranstalter aus Minden rechnet mit mehreren tausend Besuchern, die die Premiere miterleben werden.
Highlight des Abends sind jedoch unzweifelhaft die drei musiksynchronen Feuerwerke, die ab Einbruch der Dunkelheit bis Mitternacht den Himmel über Höxter erhellen werden. Mehrere tausend Raketen werden dabei verschossen. Wochenlang werden die Shows programmiert und die Raketen und Feuereffekte präpariert. Drei Länder mit drei Emotionen stehen dabei für die Mottos der jeweiligen Feuerwerke.

VVK-Tickets für Erwachsene kosten 18€, Ermäßigt 14€ (für Kinder von 4 bis 14 Jahren, Kinder bis 3 Jahre Eintritt frei) jeweils zzgl. Vorverkaufs-Gebühr. Karten an der Abendkasse, sofern noch verfügbar, kosten 25€.
Karten im Vorverkauf sind ab Montag, 29. Juli an folgenden Stationen erhältlich: Tourist-Information Höxter (Weserstraße 11), Westfalen Blatt (Westerbachstraße 22), in den Geschäftsstellen der Neuen Westfälischen sowie unter www.eventim.de.

1. Paderborner E-Soccer-Stadtmeisterschaft

07.09.2019 - 09:00 Uhr   bis   23.11.2019 - 11:00 Uhr


1. Paderborner E-Soccer-Stadtmeisterschaft


Zum ersten Mal gibt es in Paderborn eine Stadtmeisterschaft im E-Soccer. Bei insgesamt zehn Turnieren von September bis November wird der beste Fifa-Spieler an der Playstation ermittelt. Das große Finale ist dann im Heinz Nixdorf-Museumsforum.

Die Stadtmeisterschaft soll das Thema E-Sports stärker in die Öffentlichkeit rücken und den Grundstein für eine lokale E-Sports-Szene legen. Organisiert wird das Ganze von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Paderborn, dem Verein Paderborner E-Sports und dem Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen. Eine Anmeldung ist erforderlich, die Teilnahme kostet nichts.

Zuschauer sind bei allen Terminen herzlich Willkommen.

Qualifikationsturniere:

07.09. um 09:00 Uhr im Paderborner Pollux

15.09. um 13:00 Uhr bei lean-pro in Paderborn-Elsen

21.09. um 11:00 Uhr bei myconsult in Salzkotten

22.09. um 14:00 Uhr bei RTB in Bad Lippspringe

29.09. an der Volksbank am Neuen Platz in Paderborn

05.10. Werbegemeinschaft PB in der Innenstadt

20.10. um 14:00 Uhr beim Autohaus Krenz in Paderborn

31.10. in der Sparkasse Paderborn, Hathumarstraße

16.11. um 13:00 Uhr im VIP-Bereich der Benteler Arena in Paderborn

23.11. um 11:00 Uhr bei Connext in Paderborn

Endspiel/Finale

30.11. um 10 Uhr im Heinz Nixdorf-Museumsforum in Paderborn

1. Stand Up Paddling-Cup

07.09.2019 - 11:00 Uhr   bis   08.09.2019 - 15:00 Uhr


1. Stand Up Paddling-Cup


Am Bistro Seemöwe am Lippesee, Sennelagerstr. 58a, Paderborn-Sande

In diesem Jahr findet zum ersten Mal der SUP CUP Lippesee des Stand Up Paddling Club Paderborn statt. Ein SUP-Event mit Jedermann-Rennen, Firmen-CUP und Rahmenprogramm.

Weitere Infos unter https://www.supclubpaderborn.de/1-sup-cup/

70 Jahre Spielmannszug Vinsebeck

07.09.2019 - 18:00 Uhr   bis   08.09.2019 - 15:00 Uhr


70 Jahre Spielmannszug Vinsebeck


Festzelt auf dem Schützenplatz Höxter-Vinsebeck

Das Jubiläumswochenende wird eröffnet durch das Konzert des Spielmannszuges am Samstagabend um 18.00 Uhr. Der Eintritt dazu ist frei. Anschließend steigt ab 21.00 Uhr die große Jubiläumsparty mit der "Band Impulse".
Am Sonntag werden ab 13.00 Uhr die Gastvereine in Empfang genommen, bevor ab 14.00 Uhr der Rundmarsch mit anschließendem Gemeinschaftsspiel beginnt. Den Schlusspunkt setzt das Bühnenspiel der Gastvereine bei Kaffee und Kuchen ab 15.00 Uhr.

Tag des offenen Denkmals: "Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur"

08.09.2019 - 00:00 Uhr   bis   08.09.2019 - 23:59 Uhr


Tag des offenen Denkmals: "Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur"


Diverse Orte im Hochstift

Viele historische Denkmäler des Hochstifts laden am Tag des offenen Denkmals kostenlosen Besichtigung ein. Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) hat anlässlich des 100-jährigen Bestehens des Bauhauses das Thema „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“ gewählt. In einem abwechslungsreichen Programm werden die Denkmäler präsentiert. All diese ausgewählten Objekte haben in ihrer langen Geschichte zahlreiche Brüche und Veränderungen erlebt.

Alle teilnehmenden Denkmäler und weitere Infos unter: https://www.tag-des-offenen-denkmals.de/

 

Button Veranstaltungstipps schicken