Responsive image

on air: 

Philipp Finkelmeier
---
---
Veranstaltungen in Paderborn und Höxter
Was ist los in der Gegend?

Veranstaltungstipps für das Hochstift

August
MODIMIDOFRSASO
272829303112
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31123456


Donnerstag 27.8.

Foto: Stadt Paderborn, Wolfgang Noltenhans

27.08.2020 - 18:00 Uhr


Vortrag zur Ausstellung "anziehend"


Paderborn-Schloß Neuhaus, Galerie in der Reithalle

Zurzeit findet in allen städtischen Museen das Projekt „Get dressed“ statt. Im Mittelpunkt steht das Kleid in Geschichte, Kunst und Natur. Ungewöhnliche Kunstkleider und textile Objekte zeigt die Ausstellung „anziehend“ in der Städtischen Galerie in der Reithalle. Von der volkstümlichen Bluse im Bild Picassos über das soziale Kleid in Form des Filzanzugs von Joseph Beuys bis zu filigranen Naturkleidern aus Gräsern und Blättern oder bewegten Schuhen reichen die vielfältigen Exponate der Ausstellung.

Dr. Andrea Brockmann, Leiterin der städtischen Museen und Galerien, stellt die Werke in einem kurzen Vortrag vor und erklärt, wie Kleidung in der Kunst als Motiv, Material oder gesellschaftlicher Dresscode verwendet wird. Anschließend besteht die Möglichkeit zum Ausstellungsrundgang. Der Eintritt beträgt 5 Euro.

Foto: Stadt Paderborn / D. Walther

17.05.2020 - 14:00 Uhr   bis   31.01.2021 - 18:00 Uhr


Ausstellung: Metamorphose


Paderborn-Schloß Neuhaus, Museum im Marstall

Die Verwandlung von Menschen, Tieren und Gegenständen fasziniert: vor allem die Überwindung der Grenzen – zwischen den Menschen und der Tierwelt, der belebten und unbelebten Natur, den edlen und unedlen Substanzen. Bei Heiner Düsterhaus werden ausgediente Flaschen und Gläser verformt, bemalt und gebrannt.

Die Ausstellung "Metamorphose - Glaskunst von Heiner Düsterhaus" kann dienstags bis freitags von 14 bis 18 Uhr und samstags und sonntags von 10 bis 18 Uhr besucht werden.

Holzwand hoch

19.07.2020 - 11:30 Uhr   bis   06.09.2020 - 17:30 Uhr


Ausstellung: Botschaft des Holzes


Bad Driburg-Dringenberg, Burg Dringenberg

„Das Werden einer Skulptur erscheint weniger als ein Machen, sondern viel eher als ein Heranwachsen“, so sieht die Bildhauerin Rose Lichtenberger ihre Arbeit. Holz ist lebendig, auch nachdem der Baum gefällt ist. Mit dem eigenwilligen, widerständigen, aber in seinem eigenen Sinn formbaren Material tritt die in Verl arbeitende Künstlerin in einen Dialog. Hölzer aus dem eigenen Lebensumfeld wie Pflaume oder die Bruyère-Wurzeln des portugiesischen Atelierortes bergen Erinnerungen und stoßen eigene Erinnerungen an.

Darüber hinaus ist in der Burg auch noch die Ausstellung "Radio-nostalgie" bis zum 23.08. zu sehen.

Öffnungszeiten: Mi. 14-17 Uhr, Sa. 14-17 Uhr, So. 10-12 und 14-17.30 Uhr

24.07.2020 - 10:00 Uhr   bis   15.11.2020 - 18:00 Uhr


Ausstellung: Leben am Toten Meer


Paderborn. LWL-Museum in der Kaiserpfalz

Archäologische Fundstätten wie Jericho, Masada und Qumran sind weltberühmt. Trotzdem hat es weder in Deutschland noch in Europa bisher eine Ausstellung gegeben, die sich mit mehr als nur einem Teilaspekt dieser scheinbar lebensfeindlichen Region befasst hat. Das LWL-Museum in der Kaiserpfalz zeigt die Kulturlandschaft vom 24. Juli bis 15. November in Kooperation mit dem Staatlichen Museum für Archäologie Chemnitz erstmals als Ganzes.

Öffnungszeiten: dienstags bis sonntags 10 bis 18 Uhr

16.08.2020 - 11:00 Uhr   bis   31.01.2021 - 20:00 Uhr


Get dressed! Das Kleid in Geschichte, Kunst und Natur


Paderborn

5 Museen, 1 Projekt - Get dressed! wirft einen multiperspektivischen Blick auf das Kleid - nicht nur in Kunst und Mode, sondern in Gesellschaft, Geschichte, Natur. Es thematisiert das vergängliche, bewegte, absurde und soziale Kleid, präsentiert die textile Rauminstallation „Tour en l’air“ der Künstlerin Ursula Neugebauer im Spannungsfeld von Körper, Kleid und Hüllenphänomen, zeigt wie Kleider Identitäten schaffen und geht mit der Künstlerin Guda Koster und ihren Kleiderskulpturen auf die Straße.

Stadtmuseum Paderborn: Kleider machen Leute - Fotografien von Herlinde Koelbl (bis 31.01.2021)

Residenzmuseum Schloß Neuhaus: Standesgemäß - Gemälde aus der Sammlung Stiftung Fürstenberg Eggeringhausen (bis 02.05.2021)

Städtische Galerie in der Reithalle: anziehend - Kunst-Kleider und textile Objekte (bis 08.11.2020)

Kunstmuseum im Marstall: Tour en l`air - Installation von Ursula Neugebauer (bis 08.11.2020)

Naturkundemuseum: Kleid der Tiere (bis 03.01.2021)

SportImPark

Foto: Stadt Paderborn

17.08.2020 - 18:00 Uhr   bis   25.09.2020 - 19:00 Uhr


Sport im Park


Paderborn

Es kommt wieder Bewegung in die Paderborner Parks: Das kostenlose und unverbindliche Angebot „Sport im Park“ geht in eine neue Runde. Der KreisSportBund Paderborn und die Stadt Paderborn haben zusammen mit ihren Kooperationsvereinen ein vielseitiges Angebot geschaffen. Die Teilnahme ist in diesem Jahr nur mit einer ausgefüllten Selbstverpflichtungserklärung möglich.

Das Angebot im Überblick:

Montag:      18 – 19 Uhr: Full Body Workout, Marstall Innenhof, Schloß Neuhaus

Dienstag:   17 – 18 Uhr: Calisthenics, Start am 25.08.2020, Outdoor Fitness Park im Goldgrund

                    17 – 18 Uhr: PaderFit Workout, Paderwiesen

                    18 – 19 Uhr: Hatha Yoga, Paderwiesen

Mittwoch:   18 – 19 Uhr: Laufen & Walken, Wilhelmsberg in Schloß Neuhaus

                    18 – 19 Uhr: Outdoor Power Intervall, Marstall Innenhof, Schloß Neuhaus

Donnerstag: 18:30 – 19:30 Uhr: High Intensity Intervall Training, Outdoor Fitness Park im Goldgrund

Freitag:       18 – 19 Uhr: Tabata, Paderwiesen

 

Button Veranstaltungstipps schicken