Responsive image
 
---
---
Veranstaltungen in Paderborn und Höxter
Was ist los in der Gegend?

Veranstaltungstipps für das Hochstift

November
MODIMIDOFRSASO
28293031123
45678910
11121314151617
18192021222324
2526272829301


Montag 11.11.

11.11.2019 - 11:00 Uhr


Kurdische Kultur im Mühlencafé


Mühlencafé Paderborn

Die Demokratische Föderation Nordsyrien –Rojava  an der Grenze zur Türkei ist seit dem Einmarsch der türkischen Armee in allen Nachrichten. „Volxkultur – Kultur der Völker“ bietet nun die Sonntags-Matinee im Mühlencafé die Gelegenheit, mehr von der reichhaltigen kurdischen Kultur kennen zu lernen. Einen tiefen Einblick zeigt der Film  Experiment Rojava - Eine Gesellschaft im Aufbruch.

Filmemacher Robert Krieg wird selber anwesend sein und den Film vorstellen und Hintergrund-Informationen dazu liefern.

Der zweite Teil der Matinee präsentiert kurdische Musik, live gespielt.

Der Eintritt ist frei

11.11.2019 - 11:11 Uhr


Hoppeditzerwachen in Fürstenberg


Kirchplatz Bad Wünnenberg-Fürstenberg


Mit großer Vorfreude starten die Fürstenberger Karnevalisten in die Session 2019/2020. Pünktlich um 11.11 Uhr werden die Symbolfiguren des Fürstenberger Karnevals – Hoppeditz, Bär, Storch und Teufelsgeiger – aus dem Kellergewölbe des Patrimonialgerichts am Kirchplatz erscheinen und den Beginn der neuen Session verkünden. Kurz darauf wird dann das neue, mittlerweile 48. Kinderprinzenpaar des Fürstenberger Carnevals Clubs im Rahmen der Sessionseröffnung proklamiert und hat seinen ersten nicht nur von ihren Mitschülern mit Spannung erwarteten Auftritt. Bereits zum 25. Mal feiern die Fürstenberger ihren Sessionsauftakt mit der traditionellen Zeremonie am historischen Kirchplatz. Im Jahr 1990 und somit unter der Regentschaft von Jubelprinz Wendelin I. Bunse verkündeten die Symbolfiguren erstmals dort den Start in die 5. Jahreszeit. Bunse wird den FCC am 11.11. auch begleiten, wenn es anschließend mit dem Musikverein Leiberg zur Residenz des neuen Prinzen Jörn I. Lange an den Brunnsteinweg und dann zum traditionellen Fischessen in die Gaststätte Vesperthe geht, zu dem der FCC herzlich einlädt.

Martinssingen_Laterne_Kind

11.11.2019 - 17:00 Uhr


Martinsumzug Kindergarten Warburg-Bonenburg


Die Kinder, Erzieherinnen und Eltern des Kindergartens laden zum Martinsumzug ein. Zuerst findet in der Kirche eine Andacht statt, danach begleitet die freiwillige Feuerwehr und der Spielmannszug den festlichen Umzug, bei dem die Kinder ihre selbst gebastelten Laternen präsentieren. Vor der Kirche in Bonenburg wird anschließend das Martinsspiel aufgeführt. Auch Martinsbrezeln werden verkauft.

11.11.2019 - 17:15 Uhr


65. Martinsspiel in Paderborn


Heiersburg, Paderborn

Die Aufführung findet auch in diesem Jahr wieder vor der historischen Kulisse der Heiersburg statt. Hier wird zunächst die Legende der Mantelteilung vorgeführt. Im Anschluss daran sind alle Kinder und Eltern eingeladen, mit ihren Laternen dem St. Martin auf seinem Pferd zum hohen Dom zu folgen. Der Einzug ist gegen ca. 18 Uhr geplant.

Reisen mit Annette von Droste-Hülshoff

10.08.2019 - 00:00 Uhr   bis   24.11.2019 - 23:59 Uhr


Reisen mit Annette von Droste-Hülshoff


Stadtmuseum Paderborn

Ein außergewöhnliches Ausstellungsprojekt ist noch bis zum 24. November 2019 im Stadtmuseum Paderborn zu sehen. Im Fokus der multimedialen Schau steht die Autorin Annette von Droste-Hülshoff, mit der die Besucher durch die (Kultur-)Landschaften des frühen 19. Jahrhunderts reisen können. Dabei lernen sie nicht nur die Lebensumstände, die Literatur und die Briefe der Dichterin kennen, sondern auch ihre Landschaften und ihre Fortbewegungsmittel: die Kutsche, das Dampfboot und die Eisenbahn. Und das alles auf ungewöhnliche und überraschende Weise.
Mit einer großen Sonderausstellung lädt das Stadtmuseum Paderborn das Publikum in seine Räume. Das Kooperationsprojekt "»Sehnsucht in die Ferne«. Reisen mit Annette von Droste-Hülshoff" zeigt, wie man heute Literatur zeitgemäß und spannend ausstellen kann. Die Besucher erwartet eine szenografisch gestaltete Ausstellung, die mit vielen medialen und interaktiven Elementen zur Teilnahme animiert. Die Ausstellungsarchitekturen präsentieren sich als begehbare Landschaften, die den Besucher in das Lebensgefühl des 19. Jahrhunderts eintauchen lassen.

Button Veranstaltungstipps schicken