Responsive image
 
---
---
Lokale Eilmeldung

Auto fährt in Rosenmontagsumzug in Volkmarsen.Mehrere Verletzte.Auch Polizei und Rettungsdienst aus Kreis Höxter vor Ort.

Veranstaltungen in Paderborn und Höxter
Was ist los in der Gegend?

Veranstaltungstipps für das Hochstift

Dezember
MODIMIDOFRSASO
2526272829301
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
303112345


Donnerstag 5.12.

Foto: M.Groppe

22.11.2019 - 11:00 Uhr   bis   23.12.2019 - 21:00 Uhr


Paderborner Weihnachtsmarkt


Paderborn, Innenstadt

Öffnungszeiten: So.- Do. 11-21 Uhr, Fr.+Sa. 11-22 Uhr
Der neugestaltete Markt- und Domplatz bezaubert durch prachtvolle Lichtinszenierungen. Die Häuser am Markplatz und Teile der Domfassade werden illuminiert. Insgesamt gibt es hier mehr als 60 Stände mit Kunsthandwerk, Weihnachtsdekorationen, Spielzeug und allerlei Leckereien. Besonderer Anziehungspunkt für die Kinder sind das über 100 Jahre alte „Paderborner Pferdekarussell“ und das historische Riesenrad am Marienplatz. Das historische Rathaus wird wieder zum größten Adventskalender der Region. Dort kann mit Spannung dem Weihnachtsfest entgegen gefiebert werden. In der gesamten Innenstadt versetzen aufwendige Lichtinstallationen die Besucher in Weihnachtsstimmung. Ausführliche Infos zum Programm

 

 

29.11.2019 - 19:30 Uhr   bis   08.12.2019 - 17:00 Uhr


Josef und Maria


Seglingshof Delbrück-Ostenland
Scheune um 8 Paderborn-Benhausen

Die KulTourBühne zeigt das Stück Josef und Maria von Peter Turrini. Ein etwas anderes Weihnachtsmärchen rund um die Aushilfsputzfrau Maria und den Wachmann Josef. Nachdenklich, berührend, aber auch mit feinsinnigem Humor. Termine: 29.11./30.11./01.12/06.12. und 08.12. Eintritt 2 Euro

 

 

30.11.2019 - 16:00 Uhr   bis   08.12.2019 - 16:00 Uhr


Theaterstück "Alice im Wunderland"


Martinus Halle Reelsen, Bad Driburg

Ein kleines Mädchen inmitten einer Welt mit Kaninchen, Schildkröte, Schlafmaus, Königinnen und anderen Märchenfiguren. Eine tapfere kleine Heldin, die nur auf der Suche nach ihrem entlaufenen Kätzchen ist. Diese – ihr Name ist Alice – stürzt durch ein Erdloch in eine irre Traumwelt, die Wunderland genannt wird, weil dort so ziemlich alles anders ist als im normalen Leben. Die Theatergruppe im Heimatverein Reelsen führt dieses Jahr das Stück "Alice im Wunderland" auf - Ein Märchen für große und kleine Kinder. Termine: 30.11./01.12/07.12./08.12. Eintritt Erwachsene: 9€, Kinder/Schüler: 6€

 

05.12.2019 - 12:00 Uhr   bis   08.12.2019 - 18:00 Uhr


Charity Weihnachtsmarkt


Adam-und-Eva-Haus, Paderborn

„Ükernmädchen“ Kerstin Lohmann, hat die Aktion zusammen mit der Ükern-Nachbarschaft und der AWO vorbereitet. Die Paderborner haben all das abgegeben, was zu Omas Zeiten verschenkt wurde, also Blech- und Holzspielzeug, Schaukelpferdchen, Eisenbahnen, Flugzeuge, Porzellan-Puppen und Puppenwagen.  Darüber wird alles verkauft, was früher zum Weihnachtsfest gehörte, zum Beispiel edler Weihnachtsbaum- und Holzschmuck, hochwertige Weihnachtskugeln und Tannenspitzen, Porzellanengel, Sammelglocken, Krippen oder Nussknacker. „Mit dieser Aktion setzen wir nicht nur ein Zeichen für Nachhaltigkeit“, so Lohmann. Der gesamte Erlös geht an die AWO-Projekte ‘Nachhilfepaten für Kinder‘ und ‚Sprachpaten‘. Der Charity-Weihnachtsmarkt im Adam-und-Eva-Haus ist vom 5. bis 8. Dezember täglich von 12.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

05.12.2019 - 14:00 Uhr   bis   05.12.2019 - 16:00 Uhr


Pflege-Café


Westphalenhof, Giersstraße 1, 33098 Paderborn

Bereits zum 4. Mal bietet das Kontaktbüro Pflegeselbsthilfe in diesem Jahr einen offenen Treff für pflegende Angehörige an. Kleine Auszeiten sind wichtig für pflegende Angehörige, um ihre anspruchsvolle Aufgabe zu bewältigen. Im Dezember-Pflege-Café sollen Möglichkeiten der Entspannung thematisiert werden. Wie weit können Angehörige in einer häuslichen Pflegesituation sich auch Zuhause Auszeiten schaffen und welche sind geeignet? 

Eingeladen sind alle Pflegenden Angehörigen, die sich in angenehmer Atmosphäre austauschen möchten und sich informieren wollen und im Austausch mit anderen möglicherweise Tipps bekommen, die zur eigenen persönlichen Lebenssituation passen und diese eventuell verbessern können.

Willi Hagemeier (Foto: Harald Morsch)

05.12.2019 - 19:00 Uhr


Klang-Voll: Erinnerung an Willi Hagemeier



Diözesanmuseum Paderborn – Markt 17

Weggefährten und langjährige Freunde erinnern an den großen, im vergangenen Jahr verstorbenen Paderborner Schauspieler, Synchronsprecher und Wortkünstler Willi Hagemeier. Das Diözesanmuseum Paderborn widmet ihm unter dem Titel „KLANG-VOLL“ einen literarisch-musikalischen Abend.
Die Besucher sehen und hören persönlich ausgewählte Lesungen, Filmausschnitte und Tonmitschnitte von Willi Hagemeier. Die Beiträge kommen unter anderem von Schauspielern und Musikern wie Erwin und Heiko Grosche, Thomas Heller und Lars Hesse. Mit Akkordeon und Live Elekronik entführen die Musiker Robert Kusiolek und Elena Chekanova in eigene Klangwelten.
Eintritt frei.

28.11.2019 - 17:00 Uhr   bis   24.12.2019 - 14:00 Uhr


Höxteraner Weihnachtszeit


Höxter

Gemütlich einen Glühwein trinken und Live-Programm erleben: Bei der Höxteraner Weihnachtszeit laden 13 Stände und zwei Kinderkarussells zum Feiern ein. Auf der Bühne könnt ihr bis Heiligabend unter anderem die Party-Band Dolce Vita, Castellos Puppentheater mit "Pinocchio", das Figurentheater Albert Völkl und das Aktustik-Duo "Klangvoll" erleben.  

30.11.2019 - 15:00 Uhr   bis   15.12.2019 - 18:00 Uhr


Krippenausstellung


Kongresshaus Bad Lippspringe

Zur feierlichen Eröffnung der Krippenausstellung im Rahmen des Weihnachtlichen Zaubers an der Burg am Samstag, 30. November, sind alle Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen. Von 15.00 Uhr bis 21.00 Uhr können die Weihnachtsmarkt-Besucher mehr als 35 verschiedene Krippen in der Kleinkunstbühne des Kongresshauses bewundern. Anschließend haben Besucher bis zum 15. Dezember immer freitags, samstags und sonntags von jeweils 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr die Möglichkeit, sich die Krippen im Kongresshaus anzuschauen. Am Sonntag, 15. Dezember, findet um 16.00 Uhr der feierliche Abschluss der Ausstellung statt. Die Musik kommt an diesem Nachmittag vom Duo „ESPRIT & friends“. Alle Teilnehmer der Krippenausstellung erhalten eine Urkunde und ein kleines Geschenk.

01.12.2019 - 14:30 Uhr   bis   19.01.2020 - 17:00 Uhr


Ausstellung: Einblicke


Warburg, Museum im Stern

Die Ausstellung "Einblicke- Aus dem Kunstunterricht Warburger Schulen“ zeigt 160 Kunstwerke. So unterschiedlich wie die Schulformen und die Schulstufen sind, so unterschiedlich sind die gezeigten Techniken, Themen und Materialien. Um nur einige Beispiele zu bringen: Eulen waren das Thema für Schülerinnen und Schüler der Graf-Dodiko-Schule, der Teilstandort Daseburg der Graf-Dodiko-Schule reichte ein sechzehnteiliges Puzzle der Warburger Südansicht ein, Arbeiten der KGS-Scherfede-Rimbeck tragen Titel wie „Hase“ und „ Frühling“, die Collage „Ein Pilz am Waldboden“ und Namensgraffitti wurde in der Falkschule gefertigt.
Das Museum ist täglich außer montags von 14.30 Uhr bis 17.00 Uhr sowie nach Vereinbarung geöffnet. Auch am 2. Weihnachtstag besteht die Möglichkeit zum Besuch.

 

05.12.2019 - 18:00 Uhr   bis   08.12.2019 - 19:00 Uhr


Nikolausmarkt in Brakel


Der kleine, aber feine Nikolausmarkt in Brakel auf dem Marktplatz lockt auch in diesem Jahr mit einem "Winter-Wonderland". Dafür sorgen Schausteller, Händler und gemeinnützige Vereine.
Diverse Musik- und Showacts unter Einbeziehung einheimischer Musikkapellen und Chöre beleben das Marktgeschehen und stimmen auf das Weihnachtsfest ein. Highlight ist der Besuch des Nikolauses, der den Kindern am Eröffnungstag eine kleine Überraschung mitbringt.
Außerdem gibt es ein Eisstockturnier und Adventssingen.
Mehr Infos zum Nikolausmarkt gibt es hier, veranstaltet wird er vom Werbering Brakel in enger Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung Brakel.

Am Samstag, dem 07.12.19 veranstaltet "Schröder`s Reise-Treff" in Brakel von 14.30 Uhr bis 18 Uhr im Rahmen des Nikolausmarktes einen Spendenflohmarkt.
Der Erlös geht die integrative Tageseinrichtung St. Raphael in Brakel-Erkeln.

Button Veranstaltungstipps schicken