Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Titelverteidiger Liverpool löst Pflichtaufgabe gegen Genk

Liverpool (dpa) ? Titelverteidiger FC Liverpool hat die Tabellenführung in der umkämpften Champions-League-Gruppe E übernommen. 

Champions League

Die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp gewann gegen den belgischen Meister KRC Genk mit 2:1 (1:1). Georginio Wijnaldum (14.) brachte das überlegene Liverpool in Anfield in Führung. Genk glich mit seinem ersten Torschuss durch Mbwana Samatta (41.) aus. Den Siegtreffer erzielte schließlich Alex Oxlade-Chamberlain (53.). Genk kann nach der Niederlage das Achtelfinale nicht mehr erreichen.

Liverpool profitierte von dem Unentschieden des SSC Neapel gegen RB Salzburg (1:1). Der umworbene Erling Haaland verwandelte dabei einen Foulelfmeter (11.) zur Gästeführung. Der norwegische Jungstar erzielte damit seinen siebten Treffer in seinem vierten Champions-League-Spiel. Schneller war bislang kein anderer Spieler in der Geschichte des Wettbewerbs.