Responsive image

on air: 

Susanne Stork
---
---
Radio Hochstift Team
175.000 Menschen täglich

DANKE den besten Hörerinnen und Hörern aller Zeiten!

Gruppenfoto des Radio Hochstift Teams

Herbert aus Delbrück hört am liebsten Radio Hochstift:

„…ihr Moderatoren-Team strahlt immer gute Laune aus, ihre Nachrichten sind immer aktuell und sie haben ein gutes Musikprogramm!“

DANKE, Herbert und den mehr als 175.000 Hörern pro Tag aus den Kreisen Paderborn und Höxter. Ihr macht uns zur NUMMER 1! Laut aktueller Reichweitenuntersuchung für die nordrhein-westfälischen Radiowellen (E.M.A. NRW 2019 II) schalten uns rund 46% der Hochstift-Bewohner ab 14 Jahren mindestens einmal täglich ein.

Weitere Infos zur aktuellen E.M.A. NRW gibt’s in unserer Pressemitteilung.

Durchschnittlich bleiben die Radio Hochstift-Hörer etwa dreieinhalb Stunden dran. Besonders beliebt ist die aufgefrischte Frühsendung mit den Moderatorinnen Sinah Donhauser und Dania Tölle. Allein zwischen 7 und 8 Uhr versorgen sich im Schnitt etwa 110.000 Hörer mit dem besten Musikmusik sowie lokalen und weltweiten Themen. Radio Hochstift erreicht in den Kreisen Höxter und Paderborn einen deutlich größeren Marktanteil als die drei gebührenfinanzierten Sendern 1Live, WDR2 und WDR4 zusammen.

Das ist ein toller Erfolg, der das Radio Hochstift-Team motiviert! Denn diese Ergebnisse zeigen, dass engagierter Lokaljournalismus ankommt. Dafür vielen Dank an unsere Hörer!

Übrigens: die Radio-Umfragen laufen gerade wieder. Macht mit! Für uns. Für euer Programm. 


Woher kommen die Zahlen?

Die Reichweitenanalyse ist das Ergebnis von Telefonbefragungen. Ein Interview dauert im Schnitt 25 Minuten, weil ihr neben Fragen zu euren Hörgewohnheiten auch Fragen zur Qualität der Radioprogramme gestellt bekommt. Die Ergebnisse der Umfrage bieten uns wertvolle Hinweise um unser Programm noch besser zu machen. Deshalb: Wenn die Marktforscher anrufen, nehmt teil - für uns!