Responsive image

on air: 

Julia Vorpahl
---
---

Stadionerweiterung in Paderborn kein Thema mehr

Der SC Paderborn und die Stadiongesellschaft haben Einzelheiten zum Umbau der Benteler-Arena bekanntgegeben. Die ursprünglich angedachte Stadion-Erweiterung auf 17.000 Zuschauer fällt weg. Künftig soll es mehr Sitz- und weniger Stehplätze geben.

Wenn der Umbau im Januar abgeschlossen ist, verfügt das Paderborner Stadion über 8.000 Sitz- und 7.000 Stehplätze. Die Gesamtkapazität bleibt unverändert. In der Mitte der Nordtribüne fallen aber Stehränge weg.

Aktuell entstehen an der Westtribüne ein neuer VIP-Bereich inklusive Logen und ein neuer Oberrang für VIP-Gäste. Sie sollen im August fertig sein. Nach Saisonende wird auch über der Osttribüne ein Oberrang für zusätzliche Sitzreihen montiert.

Die Videoleinwände wandern aus den Ecken in die Mitte über den kürzeren Tribünen. Das Podest für die TV-Hauptkamera wird angehoben. Die Gesamtkosten des Umbaus liegen bei vier Millionen Euro.