Responsive image
 
---
---

Bei Reisebüros im Hochstift herrscht Hochbetrieb

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die Reisebüros im Hochstift sind im Moment voll ausgelastet. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter müssen sich wegen des Coronavirus um viele Anfragen kümmern, die sich um Stornierungen und Absagen drehen. Vereinzelt gibt es aber auch noch Kunden, die Reisen buchen wollen. Einige Reisebüros weisen darauf hin, dass es jetzt keinen Sinn macht, wegen Reisen im Herbst anzurufen, da weder den Reiseveranstaltern, noch sonst irgendwem klar ist, wie sich die Lage entwickeln wird.