Responsive image
 
---
---

Trauer um Axel Frick

Quelle: NW

Radio Hochstift und die anderen Lokalradios in OWL trauern um einen Pionier der Radio-Geschichte. Im Alter von nur 66 Jahren ist Axel Frick nach langer und schwerer Krankheit gestorben. Dem Mann haben wir viel zu verdanken.

Axel Frick war von Hause aus eigentlich ein Zeitungsmensch und machte Karriere bei der Neuen Westfälischen in Bielefeld. Erst war er dort Redakteur, dann 14 Jahre lang Geschäftsführer. Der Bad Oeynhauser zeigte sich immer offen für neue Medien. In den 90er Jahren bewies er den richtigen Riecher, als er die Geburt des Lokalfunks in Ostwestfalen-Lippe vorantrieb und unter anderem hier bei Radio Hochstift Gründungs-Geschäftsführer wurde. Der anhaltende Erfolg der Lokalradios in OWL gab ihm Recht. Axel Frick ist am vergangenen Wochenende nach schwerer Krankheit gestorben.