Responsive image
 
---
---

Wieder falsche Polizisten

„Es ist Falschgeld im Umlauf – wir müssen ihre Scheine testen“: Mit solchen Aussagen haben zwei Betrüger einen 87-Jährigen in Paderborn-Schloß Neuhaus übers Ohr gehauen. Die beiden gaben sich als Polizeibeamte aus – wobei einer von ihnen sein Opfer anrief und der andere dann gleich an der Haustür klingelte. Leider ließ sich der Senior auf den Trick ein und ist jetzt mehrere tausend Euro los. Die echte Polizei rät: Auf keinen Fall auf solche Anrufer eingehen. Am besten auflegen und die 110 anrufen.