Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---

Paragon: Nach Durststrecke optimistisch

Die Delbrücker Paragon AG peilt nach einer Durststrecke in diesem Jahr 2020 wieder Gewinn an. Das kündigt der Autozulieferer in seiner Neunmonatsbilanz für dieses Geschäftsjahr an. Demnach soll der Paragon-Umsatz 2020 auf bis zu 240 Millionen Euro steigen, der Gewinn auf maximal 17 Millionen. Das Delbrücker Unternehmen will den zunehmenden Trend zur Elektromobilität nutzen und sich künftig vor allem auf die Premium-Automarken konzentrieren.