Responsive image

on air: 

Julia Vorpahl
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

1:0 für zukünftige MVA- Betreiber

Beim Erörterungstermin zur geplanten Müllerverbrennungsanlage in Paderborn- Mönkeloh ist der erste Tag mit hitzigen Diskussionen zu Ende gegangen. Rund 150 Gegner der MVA lieferten sich mit den Rechtsanwälten der Kraftwerksgesellschaft ein heftiges Duell. 1 Punkt ging an die zukünftigen Betreiber: Die Forderung der Stadt Paderborn, das Verfahren wegen Mängel im Bauantrag einzustellen wurde von der Bezirksregierung abgelehnt.
Die Erörterung um die Müllverbrennungsanlage läuft noch bis Freitag  
in der Paderborner Schützenhalle. An dem öffentlichen Termin kann jeder teilnehmen.