Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

10 Punkte für Wirtschaft

Die Industrie- und Handelskammer in Paderborn macht Druck auf die Politik. In einem 10-Punkte-Papier fordert die Kammer, die Rahmenbedingungen für die Wirtschaft im Kreis Paderborn zu verbessern. Dazu gehört zum Beispiel der Ausbau der A33 und der B1, außerdem pocht sie auf eine Stärkung des Flughafens. Von der Stadt Paderborn fordert die IHK einen zügigen Umbau des Hauptbahnhofes und die Fertigstellug der Großbau-Projekte wie zum Beispiel dem Stadion oder den Kammerspielen. Auch das Thema Multifunktionshalle wird von der IHK noch einmal auf den Tisch gebracht.