Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

13 Unfälle auf eisglatten Straßen

Auf den teils immer noch sehr glatten Straßen im Hochstift hat es auch heute im Laufe des Morgens eine Reihe von Unfällen gegeben. Insgesamt krachte es in den Kreisen Paderborn und Höxter 13 mal - dabei wurden mindestens vier Menschen zum Teil schwer verletzt. Der Sachschaden wird auf über 40.000 Euro geschätzt. Unfall-Schwerpunkte waren jeweils die südlichen Kreisgebiete. Ein anderes Phänomen sorgte gestern Abend im Kreis Paderborn für sechs Unfälle: Wildtiere kreuten plötzlich die Straßen überraschten die Autofahrer böse.