Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

15-Jährige angefahren

Ein Rentner hat mit seinem Auto in Paderborn ein junges Mädchen angefahren. Die 15-Jährige kam mit Beinverletzungen in ein Paderborner Krankenhaus. Der Wagen des 77 Jahre alten Fahrers erfasste die Jugendliche an einem Fußgängerüberweg an der Warburger Straße. Laut Zeugenaussagen hatte das Mädchen Grün, für den Autoverkehr blinkte eine gelbe Warnleuchte.