Responsive image

on air: 

Julia Kleinekemper
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

40-Jähriger unter anderem wegen gefährlicher Körperverletzung angeklagt

Ein 40-jähriger Mann aus Lippstadt steht heute vor dem Paderborner Landgericht und das, weil ihm unter anderem gefährliche Körperverletzung vorgeworfen wird. Die mutmaßlichen Taten des Lippstädters sollen sich in einer Asylunterkunft in Delbrück abgespielt haben.

Im Mai vergangenen Jahres soll er den Wohncontainer eines anderen Mannes betreten haben. Das Opfer schlief wohl zu dem Zeitpunkt. Der mutmaßliche Täter soll einen 52cm langen Ast dabeigehabt und ein Küchenmesser aus der Spüle gegriffen haben. Mit dem Ast schlug er laut Anklage zu. Mit dem Messer soll er mehrfach in Richtung des Opfers gestochen haben, das oberflächliche Blutungen an Hals, Ohr, Wange und Oberlippe erlitten haben soll.

Nur wenige Wochen später soll der Lippstädter dann erneut in den Wohncontainer in Delbrück gekommen sein und das Opfer mit einem Fleischerbeil bedroht haben. Er verlangte laut Anklage die PIN, schnappte sich das Portemonnaie und das Handy des Opfers und versuchte anschließend Geld abzuheben.

SC Paderborn erwartet mit Hamburg "Top-Favoriten der Liga"
„Das ist einer der Aufstiegsfavoriten der zweiten Liga“ – mit diesen Worten geht Steffen Baumgart in das Spiel gegen den Hamburger SV. Der Trainer des SC Paderborn ist vor dem Montagsduell trotzdem...
Städtische Schulen in Paderborn bekommen CO2-Ampeln
Der Paderborner Betriebsausschuss Gebäudemanagement hat am Abend entschieden: Die städtischen Schulen sollen Kohlenstoffdioxid-Ampeln bekommen. Dafür nimmt die Stadt jetzt 200.000 Euro in die Hand. ...
Nach Kiosk-Raub in Paderborn: SEK-Einsatz und Festnahme
Die Paderborner Polizei hat am Morgen einen Mann festgenommen. Er soll an dem Überfall des Kiosks am Liboriberg Mitte August beteiligt gewesen sein. In der Südstadt war darum gegen sechs Uhr ein...
Alternatives Angebot am Hövelmarkt-Wochenende in Hövelhof
Eine der traditionsreichsten Veranstaltungen im Kreis Paderborn der Hövelmarkt, muss trotz Corona nicht gänzlich ausfallen. Die Hövelhofer Organisatoren haben mehrere kleine Ersatz-Veranstaltungen auf...
Neue Saunalandschaft in der Westfalen Therme in Bad Lippspringe ist jetzt größte in NRW
Die Saunalandschaft der Westfalen Therme in Bad Lippspringe ist nun die Größte in NRW. Sie wurde von 2.000 auf 4.000 Quadratmeter vergrößert. Heute eröffnet der neue Waldgarten. Es gibt eine 100...
Streiks im öffentlichen Dienst treffen jetzt auch Paderborn
Für eine Lohnerhöhung streiken am Freitag auch Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes in Paderborn. An der LWL Klinik legen heute wohl etwa 20 Personen ihre Arbeit nieder. Sie fordern insgesamt 4,8%...