Responsive image

on air: 

Sinah Donhauser
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

450 Flüchtlinge in Staumühle

Am Wochenende sind die ersten 450 Flüchtlinge in der Militärunterkunft Staumühle bei Hövelhof eingezogen – und damit 100 Menschen mehr als zunächst erwartet. Aufgrund der Nähe zum Truppenübungsplatz sollen laut der Bezirksregierung Detmold keine Flüchtlinge aus Bürgerkriegsgebieten in der Notunterkunft untergebracht werden. Die meisten Asylsuchenden kommen daher vom Balkan, aus Afrika und nur in vereinzelten Fällen aus Syrien.