Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

65. Jahrestag des schweren Bombenangriffs

Heute vor 65 Jahren erlebte Paderborn den schwersten Bombenangriff auf die Stadt während des zweiten Weltkrieges. Rund 300 britische Flieger luden ihre Bombenlast über Paderborn ab und zerstörten rund 85 Prozent der Innenstadt. Etwa 350 Menschen starben. Zum Gedenken an den 27. März 1945 und die Toten legt Paderborns Bürgermeister Heinz Paus um 17 Uhr 30 am Mahnmal Busdorfwall einen Kranz nieder.