Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

66-Jähriger aus Seniorenheim verschwunden

(Archivbild)

Seit dem Abend beschäftigt ein Vermisstenfall die Polizei im Kreis Paderborn. Gegen 19 Uhr verließ ein 66-jähriger ein Seniorenheim in Lichtenau-Ebbinghausen – seitdem fehlt von dem Mann jede Spur. Der Senior ist auf Medikamente angewiesen und gilt als orientierungslos. Eine Suche mit knapp einem Dutzend Beamter und einem Spürhund brachte am Abend keinen Erfolg. Heute soll unter anderem ein Hubschrauber eingesetzt werden. Der Mann trägt eine rote Jacke, eine blaue Hose und braune Schuhe – er ist 1,75 Meter bis 1,80 Meter groß, hat weiß-graue Haare und einen grauen Vollbart.