Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

72-Stunden in Aktion: Viel Gutes fürs Hochstift

Sie haben Sand geschaufelt, Beton gemischt, sogar Bagger gesteuert: Fast 1.000 Kinder und Jugendliche aus dem Hochstift waren am Wochenende im Einsatz für die gute Sache: Bei der 72-Stunden-Aktion vom Bund der deutschen katholischen Jugend wurden in unseren beiden Kreisen 44 soziale Projekte umgesetzt. In Borchen-Alfen befestigte die Malteserjugend unter anderem die Zufahrt zu einer Schutzhütte, erzählt Petrick Mergel: