Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

83-Jährige durch Hundebiss schwer verletzt

In Paderborn-Schloß Neuhaus ist eine 83-jährige von einem Hund schwer verletzt worden. Die Rentnerin musste operiert werden. Die Frau war mit einer Bekannten gestern Morgen in Höhe Wilhelmsberg unterwegs, als ihr ein Mann mit einem großen Hund entgegenkam. Im Vorbeigehen biss das Tier der Seniorin ins Bein. Nach einem kurzen Wortwechsel ging der Mann mit seinem Hund davon. Er war in Begleitung eines 12-jährigen Mädchens, das einen kleinen, weißen Hund an der Leine führte. Der Hundebesitzer ist etwa 60 Jahre alt und dick.