Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Angebliches Tötungsdelikt in Paderborner Innenstadt

Die Paderborner Polizei ist kurz nach 12 Uhr zu einem Großeinsatz in der Innenstadt ausgerückt. Der Einsatz läuft immer noch. Grund soll ein Tötungsdelikt sein – offiziell bestätigt ist noch nichts. Unsere Radio Hochstift-Reporterin hat vor Ort von einem Anwohner erfahren, dass angeblich ein Mann mit einem Messer getötet wurde. Die Hintergründe sind unklar. Tatort ist demnach ein Hinterhof in der Borchener Straße, in der Nähe der Gleise. Radio Hochstift hält Sie auf dem Laufenden.