Responsive image

on air: 

Sinah Donhauser
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Attelner fordern Uhlenbergs Unterstützung

Nach dem Gülle-Unfall von Lichtenau-Henglarn Mitte Januar fordert der Heimatverein Atteln die Unterstützung vom Landes-umweltminister. Eckhard Uhlenberg soll dafür sorgen, dass von der Biogasanlage in Zukunft keine Gefahr mehr ausgeht und dass die Ursache für den Unfall restlos aufgeklärt wird. Der Quellbereich der Altenau sollte generell vor weiteren Bauvorhaben geschützt werden. Außerdem fordert der Heimatverein, dass der Verursacher des Gülle-Unfalls für die Behebung der Umweltschäden an Fluss, Äckern und Wiesen in die Pflicht genommen wird.