Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Auch Brückner vorerst außer Gefecht

Beim SC Paderborn muss nach Mahir Saglik auch Daniel Brückner eine Zwangspause einlegen. Wie lange - ist allerdings auch nach einer MRT-Untersuchung unklar. Der Verteidiger leidet an einer Rippenprellung und einer Einblutung am Rippenknorpel. Der 34-Jährige hat große Schmerzen und ist dadurch komplett außer Gefecht gesetzt. Brückners Einsatz beim nächsten Spiel in Berlin ist aber nicht ausgeschlossen.