Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Ausweichstrecke während Brücken-Neubau?

Archivfoto

In den Streit um den Neubau der Nethebrücke in Höxter-Bruchhausen kommt etwas Bewegung. Der Kreis Höxter hält eine Ausweichstrecke über Feldwege für möglich und will das unterstützen. Dadurch würde die Umleitung für Autofahrer deutlich kürzer. Die Bürgerinitiative ist in ihren Gesprächen mit Straßen.NRW nicht weiter gekommen. Sie fordert ja während des Brückenneubaus eine Ersatzbrücke für Autofahrer. Es sei möglich, diese für 100.000 Euro zu bauen.