Responsive image

on air: 

Christina Hüllweg
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Auto prallt gegen Hauswand

Foto: Löschzug Neuenheerse

Ein lauter Knall hat die Anwohner in Bad Driburg-Neuenheerse am frühen Sonntagmorgen aus dem Schlaf gerissen. An ihrem Haus an der L954 lehnte plötzlich senkrecht ein Auto. Ein 20-Jähriger war mit seinem BMW im Kreisverkehr von der Straße abgekommen, teilweise über eine Verkehrsinsel gefahren und gegen die Hauswand gekracht. Dort hatte sich der Wagen mit dem Dach des Gebäudes verkeilt. Insgesamt 26 Feuerwehrleute waren vor Ort, um den eingeklemmten Fahrer zu befreien. Der 20-Jährige wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei vermutet, dass er alkoholisiert war.