Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Auto rast auf A33 unter LKW

Ein schwerer Unfall hat am Abend den Verkehr auf der A 33 Richtung Brilon für knapp anderthalb Stunden lahm gelegt. Aus noch ungeklärter Ursache raste ein Auto bei Borchen unter einen vor ihm fahrenden LKW. Die untere Kante des Aufliegers ragte nach dem Aufprall in die Fahrgastzelle des Wagens. Der Autofahrer zog sich schwere Verletzungen zu, der LKW-Fahrer erlitt einen Schock. Die Feuerwehr musste auf einer Länge von 200 Metern ausgelaufenes Öl binden und die Fahrbahn reinigen.